Anzeige

2G-Nachweis
Tirol Regio Card vorab registrieren und Wartezeiten vermeiden

Die Vorab-Registierung ist ganz einfach und erspart lange Wartezeiten.
  • Die Vorab-Registierung ist ganz einfach und erspart lange Wartezeiten.
  • Foto: Tirol Regio Card
  • hochgeladen von Laura Sternagel

TIROL. Wer heuer Skifahren oder Snowboarden will, muss einen gültigen 2G-Nachweis erbringen. Um lange Wartezeiten an den Bergbahn-Drehkreuzen zu vermeiden, kann man sich vorab registrieren und den Nachweis online erbringen.

Das günstigste Ticket, die Tirol-Regio-Card, zieht heuer eine neue Erfolgsspur: Fast 30 % mehr Kartenkäufe sind ein sehr, sehr guter Wert für das beliebte Regions-Ticket. Etwas eingetrübt wurde die Freude auf den Skilauf durch die 2G-Verordnung der Behörden. Das bedeutet, dass man für das Skivergnügen Genesen oder Geimpft sein muss. Der entsprechende Nachweis muss auch ständig in elektronischer Form (APP) oder mittels Impfpass bzw. gleichwertigem Ausdruck mit QR-Code und einem amtlichen Ausweis mitgeführt werden.

Vorab registrieren und Wartezeiten vermeiden

Um Wartezeiten bei den Bergbahn-Drehkreuzen zu vermeiden, kann man den 2G-Nachweis bereits vorab registrieren und damit den Nachweis Online erbringen. Und so funktioniert's:

  • Für die Regio Card folgende Registrierungsseite aufrufen
  • Ticketnummer der eigenen Regio Card eingeben
  • Mit Laptop, Tablet oder Smartphone den QR-Code des eigenen Impf- oder Genesenen-Zertifikats einscannen ODER Zertifikat als PDF hochladen

Achtung: Mitführen muss man den 2G-Nachweis trotzdem. Allerdings erspart man sich vor Ort das ständige Vorzeigen des 2G-Nachweises bei jedem Drehkreuz-Einstieg, wenn er vorher ordnungsgemäß mit seiner Regio-Card verknüpft wird.

Die Vorab-Registrierung ist ganz einfach:

Mehr dazu auch auf der Homepage der Tirol Regio Card.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen