FPÖ Tirol will ein gerechteres Tirol

TIROL. Die FPÖ Tirol startet die "Fairness-Tour" Tirol und wird alle Bezirke in der verbleibenden Wahlkampfzeit besuchen. Und zwar wird die FPÖ mit einem großen Tourbus durch die Lande ziehen. Dabei wird das Thema "Gerechtigkeit" als Aufhänger dienen."Ich bin als Anwalt täglich mit dem Thema konfrontiert, aber auch als Politiker werde ich für Gerechtigkeit in Tirol eintreten", verspricht FPÖ-Chef Markus Abwerzger.
In diesem Zusammenhang nannte er die einheitliche Mindestsicherung, ein gerechteres Pensionssystem und das Verhindern von Armut trotz Arbeit. "Es ist nicht alles schlecht in Tirol, aber von Gerechtigkeit sind wir noch weit weg, daher unser Schwerpunkt" erklärt der FPÖ Chef. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen