Bronze bei der Junioren-WM

Florian Schmid (2. von links) triumphierte mit Florian Strickner, Madeleine Egle und Nico Gleirscher.
  • Florian Schmid (2. von links) triumphierte mit Florian Strickner, Madeleine Egle und Nico Gleirscher.
  • Foto: ÖRV
  • hochgeladen von Peter Leitner

IMST (pele) Imster Medaille bei der Junioren-WM der Kunstbahnrodler im lettischen Sigulda! Florian Schmid und sein Doppelpartner Florian Strickner aus Telfes rodelten gemeinsam mit der Rinnerin Madeleine Egle und Nico Gleirscher aus Telfs zu Bronze im Teambewerb.

Im Doppelbewerb hatte die Imster/Stubaier-Paarung etwas Pech und musste sich mit Rang vier begnügen. „Es war trotzdem eine starke Leistung“, attestierte Trainer Otto Mayregger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen