Oetz sichert sich Herbstmeistertitel

Sautens (Rot) musste im Spiel der 13. Runde eine schwere 1:6 Niederlage gegen Mieders einstecken.
66Bilder
  • Sautens (Rot) musste im Spiel der 13. Runde eine schwere 1:6 Niederlage gegen Mieders einstecken.
  • hochgeladen von Philipp Santer

BEZIRK (phs). Die letzten Spiele der Hinrunde hatten es nochmals in sich. Kommende Woche gehen die Nachtragsspiele der 11.Runde über die Bühne, bevor sich das Runde Leder in die Winterpause verabschiedet.

Einen Pflichtsieg gelang dem SC Imst im letzten Spiel des Herbstdurchganges. Dank eines 2:4 Auswärtssieges gegen die Union Innsbruck hält man Tuchfühlung zur Tabellenspitze der Tirolerliga. Treffsicher zeigte sich einmal mehr Patrick Höllrigl den drei Treffer (11.,49.,70.) gelangen. Den Schlusspunkt setzte Daniel Fischnaller in Minute 82. Bitter ging die Partie für die SPG Silz/Mötz aus. Trotz einer frühen 0:2-Führung auswärts gegen Matrei kassierte man schlussendlich eine 5:3-Niederlage. Es war die erste Niederlage nach drei Siegen in Folge.

Einen rabenschwarzen Tag erwischte Tarrenz am vergangenen Spieltag in der Landesliga. Wäre die 6:0-Niederlage gegen Rum nicht schon bitter genug, so bekam man auch die rote Laterne umgehangen. Diese kann man aber noch Axams nächste Woche im Nachtragsspiel umhängen.

Zu einem kuriosen Spielabbruch kam es im Gebietsliga Derby, Längenfeld gegen Rietz. In Minute 82. fiel die Flutlichtanlage aus und das Spiel musste abgebrochen werden. Ein Nachtragstermin steht noch nicht fest. Am Aufstiegsrang überwintert Umhausen durch einen 3:4-Auswärtssieg gegen Roppen/Karres. Simon Neururer brachte zwar die SPG mit einem Doppelschlag in Führung, aber Andreas Spielmann und Simon Scheiber antworteten prompt. In der zweiten Halbzeit erhöhten Ulrich Pfausler und abermals Simon Scheiber für beide Teams. Als alle mit einem Unentschieden rechneten, gelang Tobias Praxmarer (86.) der viel umjubelte Siegestreffer für Umhausen. Haiming gelang mit einem souveränen 5:0 gegen die Haller 1b ein versöhnlicher Abschluss vor der Winterpause. Pitztal verlor das Heimspiel gegen Alpach mit 1:2.

Auch Stams hinterließ keinen positiven Eindruck vor der Winterpause in der Bezirksliga. Auswärts gab es für die Larcher Elf eine unnötige 3:0-Niederlage gegen Sellraintal zu verkraften.Neue Motivation im Abstiegskampf sammelte die Imster 1b. Obwohl man die Reise nach Navis nur mit einem Notaufgebot antrat, konnte man durch zwei verwandelte Elfmeter von Joshua Harold, drei Punkte in die Bezirkshauptstadt mitnehmen. Entweder es lag an der weiten Anreise oder einige Spieler waren mit den Gedanken schon beim Weltcup Auftakt. Beim vorgezogenen Spiel am vergangenen Mittwoch gegen Steinach wurde Sölden mit einer 6:0-Packung nach Hause geschickt.

Noch haben die Oetzer Kicker zwar nichts erreicht, aber durch den 1:3-Sieg gegen den Innsbrucker SV (1b), sicherte man sich die Herbstkrone in der 1. Klasse. Die Tore für Oetz erzielten Maximilian Pienz, Rene Friedl und Andreas Koll. Oetz, kann nun mit viel Selbstverdrauen in die Frühjahrsrunde starten und hat alle Trümpfe in der Hand. Von so einer Ausgangsposition kann Sautens nur träumen. Im Heimspiel gegen Mieders kam man mit 1:6 unter die Räder.

Ergebnisse der 2. Klasse. Haiming 1b : Neustift 1b 3:2. Pitztal 1b : Zirl 1b 2:0. SPG Mieminger Plateau : Völs 1b 2:1. Nassereith : Schönberg 4:2. Längenfeld 1b : Mötz/Silz 1b 1:2. SPG Roppen/Karres 1b : St.Leonhard 5:0.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen