Raiffeisen-Herbstcup der Sportschützen

Franziska Stefani aus Roppen war beste Schützin bei den Luftgewehrschützen
  • Franziska Stefani aus Roppen war beste Schützin bei den Luftgewehrschützen
  • hochgeladen von Ewald Auer

BEZIRK IMST (ea). Die Luftgewehrschützen des Bezirkes Imst absolvierten die zweite Runde des Raiffeisen-Herbstcups in Nassereith. Der Bewerb wird als Vorbereitungswettkampf für die anstehenden Raiffeisen-Bezirksrundenwettkämpfe abgehalten. Franziska Stefani aus Roppen war mit 407,7 Ringen die beste Schützin des Abends. Arabella Schauer, ebenfalls aus Roppen, folgte mit 406,2 Ringen, Bezirksoberschützenmeister Christof Melmer aus Mieming wurde mit 400,7 Ringen Dritter.
Die Luftpistolenschützen schossen bereits die vierte Runde ihres Herbstcups – bester Schütze dieser Runde war Thomas Baumann (Haiming) mit 360 Ringen, gefolgt von Lukas Halder (Roppen – 356) und Mario Milic (Haiming – 355).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen