19.09.2014, 08:48 Uhr

Benefizkonzert im Stadtsaal Imst

Wann? 27.09.2014 20:00 Uhr

Wo? Stadtsaal , Rathausstraße 9, 6460 Imst AT
Das Orchester Telfs kommt am 27. September zu einem Benefizkonzert nach Imst. (Foto: Orchester Telfs)
Imst: Stadtsaal | Die INITIATIVE ESPERANZA feiert Ende September den 7. Geburtstag. Aus diesem Anlass kommt das Orchester Telfs am Samstag, dem 27. September (20 Uhr) zu einem Benefizkonzert in den Stadtsaal nach Imst.
Mit Werken von Schubert, Mozart und Beethoven sollen die Hoffnungsprojekte von ESPERANZA im Hochland von Bolivien unterstützt werden. Die von Tirol aus betreuten Projekte umfassen folgende Tätigkeit:
1. Familienhilfe für alleinstehende Frauen mit vielen Kindern, die im Elend leben
2. Bildungsprojekt mit den Bereichen:
a) Nachhilfeunterricht durch den Lehrer Ruben für Kinder, welche die meiste Zeit auf der Straße verbringen müssen um für das Familieneinkommen zu sorgen.
b) Bildungsprogramm für Frauen und Mütter zu lebensrelevanten Themen durch unsere Psychologin Viviana
3. Straßenarbeit für Kinder, die ohne Eltern in La Paz leben, in Zusammenarbeit mit unserem Projektpartner Arco Iris
4. Fairer Handel-Produktherstellung durch Frauen aus dem Familienprojekt für den Verkauf in Österreich.
Eintritt: VVK € 10,- (Raika Imst), Abendkasse € 12,-.
Die INITIATIVE ESPERANZA und das Katholische Bildungswerk der Region Tschirgant laden herzlich zu diesem Konzert ein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.