28.10.2016, 10:14 Uhr

Diebstahl in Oberländer Betrieb

Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu
Zwei unbekannte Männer, osteuropäischer Abstammung, betraten am 27.10. in der Mittagszeit einen Verkaufsraum eines Betriebes im Tiroler Oberland. Die beiden Männer bedienten sich an der Registrierkasse und stahlen einen Bargeldbetrag im unteren vierstelligen Eurobereich. Als der Besitzer, der sich zuvor in der Werkstatt aufhielt, die beiden Männer bemerkte, sprach er diese an. Die Männer gaben an, alte Autoreifen kaufen zu wollen. Als der Besitzer ablehnte, fuhren die Diebe mit einem silbernen Kombi, mit bulgarischem Kennzeichen davon. Den Diebstahl bemerkte der Geschädigte erst kurze Zeit später.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.