25.10.2016, 14:57 Uhr

Verkehrsunfall in St. Leonhard im Pitztal

ST.LEONHARD. Am 25.10. gegen 07:55 Uhr lenkte ein 65-jähriger Mann aus dem Bezirk Imst seinen PKW auf der Pitztaler Landesstraße im Ortsgebiet von St. Leonhard im Pitztal talauswärts. Auf Höhe einer Bushaltestelle lief plötzlich ein 11-jähriger holländischer Junge vor einem auf der Bushaltestelle abgestellten Omnibus auf die Straße und prallte gegen das Fahrzeug des 65-Jährigen. Dadurch wurde der Schüler auf die Fahrbahn geschleudert, wo er unbestimmten Grades verletzt liegen blieb. Der Rettungshubschrauber lieferte den 11-Jährigen in die Klinik nach Innsbruck ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.