Palais Palffy zeigt Werke von Christian Griepenkerl

Zeichnung von Christian Griepenkerl (1836-1916)
  • Zeichnung von Christian Griepenkerl (1836-1916)
  • Foto: Privatsammlung, Atelier Fellerer
  • hochgeladen von Andreas Huber

Er war ein meisterhafter Zeichner und einer der wichtigsten Maler des Wiener Historismus: Christian Griepenkerl (1836-1916). Als Professor an der Akademie der bildenden Künste Wien unterrichtete er zahlreiche Talente, wie Carl Moll und Egon Schiele, den er durch seine konsequente Art nervte. Als der junge Adolf Hitler 1907/08 eine künstlerische Laufbahn anstrebte, verweigerte ihm Griepenkerl die Aufnahme an der Akademie. Der Professor bewertete Hitlers Tun als ungenügend.

Am Montag, 20 Juli 2015, laden Professor Gotthard Fellerer und das Österreichische Kulturzentrum um 19 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung »Christian Griepenkerl: Studien« ins Wiener Palais Palffy.

Ausstellungsdauer: 21. Juli bis 9. August 2015

Info: http://www.palais-palffy.at

Wann: 20.07.2015 19:00:00 Wo: Palais Palffy, Josefsplatz 6, 1010 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Andreas Huber aus Döbling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.