Ausstellungseröffnung Herman Nitsch
Räume aus Farbe in der Alberina

19Bilder
  • Foto: Herman Nitsch mit seiner Gattin bei der Ausstellungseröffnung in der Albertina
  • hochgeladen von Nicole Kawan

Der Niederösterreichische Maler und Aktionskünstler geboren 1938, eröffnete heute den 16.5, in der Wiener Albertina seine Ausstellung.
Räume aus Farbe der Name der Ausstellung, zeigen Arbeiten von den 60iger bis 2000 Jahren.
Nitschs Malerei sprengt die Dimensionen des Tafelbilds und ist flächendeckend auf der Wand zu sehen. Seine Bilder sind zutiefst in Aktionismus, Performance, in der Multimedialität verankert.
Zur Eröffnung sprach unter anderem, Prof. Dr. Klaus Albrecht Schröder Generaldirektor der Albertina.
Der Künstler war an diesen Abend, mit seiner Gattin anwesend.
Die Ausstellung kann von 17.5 bis 11.8 2019 besucht werden.
Info: https://www.albertina.at/ausstellungen/nitsch-raeume-aus-farbe/

Um eine kleinen Vorgeschmack zur Ausstellung zu bekommen, klicken sie sich durch meine Bildergalerie!

Alle Fotos von der Ausstellungseröffnung von Nicole Kawan

https://www.facebook.com/Pressefotos.at/?ref=bookmarks

Bilder in der Ausstellung, von Künstler Herman Nitsch

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen