23.09.2014, 18:56 Uhr

„East Meets West“: Waves Vienna 2014

Wann? 02.10.2014 bis 04.10.2014

Wo? Donaukanal, 1010 Wien AT
Scott Matthew eröffnet das Musikfestival. (Foto: Michael Mann)
Wien: Donaukanal | Das Musikfestival, das heuer vom 2. bis zum 5. Oktober über die Bühne geht, hat zum Ziel, die ost- und westeuropäischen Musikbranchen miteinander zu vernetzen, wobei Wien als Brückenpunkt nach Osteuropa dient.
Zwölf Bühnen entlang des Wiener Donaukanals und im 1. Bezirk werden vier Tage lang von neuen Talenten und bereits etablierten Acts bespielt. Im Line-up finden sich etwa The Hidden Cameras, Noah Kin, Giantree, Chili and the Whalekillers und andere.
Dabei wird Waves Vienna heuer wieder zwei Gastländer willkommen heißen. Getreu dem Motto „East Meets West“ werden im Live-Programm verstärkt Acts aus Kroatien und den Niederlanden auftauchen. Darüber hinaus widmet die Waves Music Conference einen Teil ihres Programms den Musikmärkten und -szenen dieser beiden Länder.
Die Eröffnung am 1. Oktober im Konzerthaus (3., Lothringerstraße 20) übernimmt Scott Matthew. Infos und Karten: www.wavesvienna.com, ab Mittwoch, 1.10., 19.30 Uhr, Konzerthaus
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.