"Ich würd es sofort wieder machen!"

Hahn im Korb:Isabella, Nicole, Julia und Nadine bekochten Martin Veith um sein Herz zu erobern.
  • Hahn im Korb:Isabella, Nicole, Julia und Nadine bekochten Martin Veith um sein Herz zu erobern.
  • Foto: Puls 4
  • hochgeladen von Katja Urthaler (kurt)

Martin Veith, der "Morning Man" von Welle1, hat sich beim Puls4-Format "Messer, Gabel, Herz" auf die Suche nach der großen Liebe gemacht. Gefunden hat er neue Freunde und eine tolle Erfahrung.

(kurt). Die Show wurde im April abgedreht, am Freitag wurde das Finale ausgestrahlt, die Siegerin heißt Julia. Das STADTBLATT hat sich mit Martin Veith getroffen und über die Sendung geplaudert.

STADTBLATT: Martin, alle sind gespannt: Wie ist es mit dir und Julia weitergegangen? Seid ihr ein Paar?
Martin Veith: "Wir haben uns sehr gut verstanden und uns auch noch ein paar Male getroffen, aber eine Liebe hat sich daraus leider nicht entwickelt. Dafür habe ich vier sehr nette Mädels kennengelernt."

STADTBLATT: Warum sucht ein so fescher und sympathischer Mann über ein Fernsehformat seine Liebe?
Veith: "Puls4 hat mich angeschrieben und ich habe mir sofort gedacht, dass das sicher eine tolle Erfahrung wird. Das hat sich auch bewahrheitet. Ich würde es sofort wieder machen. Am meisten hat mich das Flirtverhalten der Tirolerinnen interessiert und ich habe mir gedacht, so eine Chance kommt wahrscheinlich nicht mehr so schnell."

STADTBLATT: Wie war der Dreh?
Veith: "Das war ganz schön anstrengend. Wir haben von Dienstag bis Sonntag jeweils sieben bis acht Stunden gedreht, für etwa 25 Minuten Sendezeit. Messer Gabel Herz wird sehr professionell gemacht. Gleich nach meinen Morgen-Sendungen bin ich dann immer zu den Drehs gedüst. Das ging schon an die Substanz, aber es war total lustig.

STADTBLATT: Du bist also noch immer Single und auf der Suche?
Veith: "Ich bin zwar schon 28 (schmunzelt), aber so ganz genau weiß ich noch immer nicht, was ich suche. Ich hänge noch sehr an meiner alten Liebe Alessa und bin im Moment gerade dabei mich ihr wieder anzunähern. Also nein, auf der Suche bin ich nicht mehr."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen