Neuer Landesobmann für Schülerunion Tirol

Der neue Obmann der Schülerunion Tirol Johann Katzlinger (Mitte).
  • Der neue Obmann der Schülerunion Tirol Johann Katzlinger (Mitte).
  • Foto: Schülerunion Tirol
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Über 120 Mitglieder, Funktionäre und Freunde der Schülerunion Tirol trafen sich zum 43. ordentlichen Landestag der Schülerunion Tirol. 

Jahresrückblick mit vielen Erfolgen

Im Jahresrückblick, begleitet durch eine Diashow, wurde allen Anwesenden die Leistungen des vergangenen Schuljahrs aufgezeigt. Diese schließen die mehr als 25 Veranstaltungen mit über 1.300 Teilnehmern mit ein. 

Anschließend hörte man eine mitreißende Rede des scheidenden Obmann, Max Hagenbuchner an. Der Effekt der Rede waren stehende Ovationen.
Bei den nachfolgenden Neuwahlen, wurde Johann Katzlinger zum neuen Landesobmann der Schülerunion Tirol gewählt. Finanzreferent und Geschäftsführer wird Patrick Scharf und Philip Junker wird als Obmann-Stellvertreter und Geschäftssekretär agieren. 
„Ich freue mich auf ein aufregendes Jahr mit dem neuen Landesvorstand und darauf den Verein zu prägen und nachhaltig mit neuen Projekten noch einmal zu verbessern“, erläutert der neue Obmann motiviert. 

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
Neue Schülervertretung gewählt - Schülerunion jubelt

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen