Hier beginnt der Urlaub „daheim“: Fliegen ab Innsbruck ist bequemer!

Tunesien Wasserpfeife Trio
2Bilder

Große Angebotspalette an Sonnenflügen ab Heimatflughafen der Tiroler

Sie ist heuer der absolute „Renner“ der Saison und das Lieblingsziel der Tiroler Flugurlauber: die Türkei. Zusammen mit Tunesien und Ägypten eines der günstigsten Reiseländer am Mittelmeer und bequem erreichbar ab Flughafen Innsbruck.

Ägypten, Tunesien und die Türkei – drei Länder mit der Atmosphäre von 1001 Nacht und jedes Land für sich ein Geschenk der Sonne. Reiseprofi Herbert Schatz vom Tiroler Landesreisebüro: „Gerade diese drei Sonnenziele sind heuer bei den Tirolern besonders gefragt. Das dank tollen Alles-inklusive-Angeboten – hier wirkt sich unser starker Euro besonders günstig auf die Preise aus – und kinderfreundlichen Clubanlagen, einfach ideal für einen günstigen Familienurlaub ab Innsbruck!“

Türkei ist total „in“
Die Türkei mit den Zielflughäfen Dalaman und Antalya ist heuer – das zeichnet sich bereits jetzt ab – das beliebteste Reiseziel! Kein Wunder, fliegt man doch ab Inns-bruck (das gleich mehrmals die Woche!) in die schönsten Gebiete der Türkei. In diesem Land begeistern Überreste aus allen Kultur-epochen, traumhafte Restaurants, bunte Wochenmärkte, malerische Dörfer und Zeugen der Antike.

Egal, ob man Urlaub an den Stränden von Kemer, an der Küste von Lykien oder in den Buchten vor Bodrum macht: Auf Schritt und Tritt sind die antiken Stätten der Vergangenheit ebenso präsent wie die Gegenwart in Form von modernsten Clubanlagen.

Jahrtausendealte Geschichte
Dasselbe gilt auch für das beliebte Reiseland am Nil: Ägypten besticht durch seine gigantische jahrtausendealte Geschichte und durch modernste Urlaubsinfrastruktur. Einen erholsamen Badeurlaub am Roten Meer kann man bequem mit einem Tagesausflug nach Luxor in die Zeit der Pharaonen kombinieren.

Nur am Strand zu verweilen, wäre auch in Tunesien viel zu schade angesichts der kulturellen und landschaftlichen Vielfalt: Von den Spuren Roms und Karthagos über den Zauber der islamischen Architektur, die Weite der Wüste bis hin zur traditionellen Gastfreundschaft der Tunesier. Das alles eröffnet sich dem Urlauber, der bequem von Innsbruck nach Monastir fliegen kann.

Auch Griechenland-Fans kommen angesichts des breiten Flugangebotes (Chalkidiki, Kefalonia, Korfu, Kos, Kreta, Lefkas und Rhodos) voll auf ihre Rechnung. Spanien (Mallorca), Frankreich, Italien (Trauminsel Sardinien und neu Bari), Malta, Zypern, Kroatien (Brac und neues Ziel Mali Losinj) und Portugal – alle Sonnenländer werden von Innsbruck aus angeflogen! HS

Erschienen am 14.04.2010

Tunesien Wasserpfeife Trio
Santorin Oia 64
Autor:

Online-Redaktion * aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.