Königsdorf: Spendenscheck statt Wahlkampfplakaten

Bürgermeister Dieter Wirth übergab dem Elisabeth-Heim in Jennersdorf 320 Euro.
  • Bürgermeister Dieter Wirth übergab dem Elisabeth-Heim in Jennersdorf 320 Euro.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Im Königsdorfer Wahlkampf vor der Bürgermeister-Stichwahl hat ÖVP-Kandidat und Amtsinhaber Dieter Wirth auf das Aufstellen von Wahlwerbeplakaten verzichtet. Das dadurch ersparte Geld spendete er dem Elisabethheim in Jennersdorf. Der dazugehörige Scheck wurde der Heimleitung in Anwesenheit von Betreuerinnen und Heimbewohnern übergeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen