Vor 40 Jahren Start ins Computerzeitalter
BORG/iNOVA Jennersdorf - Vorreiter im EDV-Unterricht an der Schule

3Bilder

Die iNOVA Jennersdorf gehörte 1980 zu den ersten Schulen Österreichs, die mit fünf Bürocomputern der Firma Triumph Adler (Modell Alphatronic P2) nebst Nadeldrucker ausgestattet worden sind. Die technischen Daten der Maschinen veranlassen heute natürlich zum Schmunzeln, jedoch nicht ihr Stückpreis von ATS 56.976, was wertbereinigt heute rund € 8700 entspricht:

Prozessor: Intel 8085a, 3 MHz Taktfrequenz
Arbeitsspeicher: 48 kB RAM
Speicher: 2 Diskettenlaufwerke 5 ¼ Zoll mit je 160 kB (keine Festplatte)
Betriebssystem: MOS

Bereits 1987 konnten die ersten Schüler/innen im Fach „EDV“ zur mündlichen Matura antreten, als erste Schule im Burgenland. 1993 entstanden dann die ersten Computernetzwerke am BORG Jennersdorf und das Betriebssystem Windows hielt Einzug. Zu Weihnachten 1997 dann der Interneteinstieg in den EDV-Sälen. Dank der unzähligen, freiwilligen Überstunden von OStR Mag. Johann Weinhofer und dem damaligen Schulwart Josef Feutl (beide inzwischen in Pension), erhielten bereits im Jahr 2000 alle Klassen Zugang zum Internet, wiederum war man damit Vorreiter in der Region. Im Jahr 2004 dann der nächste revolutionäre Umstieg im Klassenzimmer – die Einführung von Grafiktabletts und damit der Verzicht auf das Schreiben mittels Kreide auf den bekannten grünen Schultafeln. Seitdem gibt es laufend Modernisierungen, Umbauten und Erweiterungen, um immer auf dem technologisch aktuellen Stand zu bleiben, sowohl was die Software- und Hardwareausstattung betrifft, aber natürlich auch die Durchführung des Informatikunterrichts.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen