18.10.2017, 19:26 Uhr

Naturpark Raab bot herbstliche Wanderkulisse

Von Maria Bild nach Weichselbaum und retour ging die sieben Kilometer lange Strecke. (Foto: Naturpark Raab)
Von Maria Bild nach Weichselbaum und retour führte die letze Vollmondwanderung der Saison im Naturpark Raab. Über 100 Wanderfreunde marschierten vom Gasthaus Janitschek weg durch die herbstliche Landschaft bis zur Labestation beim Feuerwehrhaus in Weichselbaum.

Dort hatten die Feuerwehrkameraden eine kleine Stärkung für die Wandersleute vorbereitet. Eduard Paukowits erzählte den Nachtschwärmern lustige Geschichten über den Vollmond, Mitglieder des Musikvereins Krobotek sorgten für die Begleitmusik. Unter dem Licht des nächtlichen Vollmondes ging es zurück nach Maria Bild, wo die sieben Kilometer lange Tour ihr Ende fand.

Die beliebten Vollmondwanderungen finden laut Naturpark-Büro wieder ab April 2018 statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.