Maria Bild

Beiträge zum Thema Maria Bild

2 4

Monatswallfahrt in Maria Bild
Festgottesdienst mit Pater Tarcisius im Rosenkranzmonat

In der Wallfahrtskirche Maria Bild (Südburgenland) fand wie jeden 13. des Monats das Rosenkranzgebet mit anschließendem Gottesdienst statt.  Nach dem von Emma Feutl gestalteten Rosenkranz folgte die Festmesse, welche von Pater Tarcisius Paukovitsch OP unter Mitwirkung des Organisten David Potetz und des Ministranten Niklas geleitet wurde.  Der Ordenspriester vom Dominikanerorden ist ein gebürtiger Südburgenländer und hatte 2019 seine Primiz in der Heimatpfarre Mogersdorf gefeiert. Zurzeit ist...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Paukovitsch
1 2 5

Katholische Frauenbewegung, Dekanat Jennersdorf
Sternwallfahrt nach Maria Bild

Die kath. Frauenbewegung des Dekanats Jennersdorf lud heute am Tag Mariä Geburt unter dem Titel,, Maria unsere Trösterin in Leiden :Führe uns zum Licht!", zur Sternwallfahrt nach Maria Bild ein.  Die Pilger/innen kamen zu Fuß, mit dem PKW oder mit dem Fahrrad.  Das meditative Programm begann schon am Nachmittag, worauf der Pilgersegen folgte. Am Abend nach dem Rosenkranzgebet mit solistisch musikalischer Umrahmung, begann die hl. Messe mit Hauptzelebrant: Mag. Lijo Joseph Kuzhippallil. Er ist...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Paukovitsch
Barbara Ebner (links) begleitet in ihrer "Träumerei" Brautpaare auf den ersten Schritten ins gemeinsame Familienglück.

Beliebte Hochzeits-Location
In Maria Bild beginnen Lebensträume

Warum die "Träumerei" in Maria Bild seit Jahren zu den beliebtesten Hochzeitslokalitäten Österreichs zählt? Es könnte am "Open-Air-Feeling" liegen. So beschreibt Inhaberin Barbara Ebner den Umstand, dass einander Brautpaare hier sowohl im Weingarten als auch im überglasten Innenhof des alten Dreiseithofes das Ja-Wort geben können. "Man ist nicht draußen, aber im Freien, und darüber hat man den Himmel." Heiraten im Vintage-StilDie österreichweit Hochzeitslocation-Plattform...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Michael Wüger, die neue Nr. 2 in der Diözese Eisenstadt.

Michael Wüger
Ehemaliger Mogersdorfer Pfarrer wird Generalvikar

Michael Wüger, von 2008 bis 2011 Pfarrmoderator in Mogersdorf und Maria Bild, ist von Bischof Ägidius Zsifkovics zum neuen Generalvikar der Diözese Eisenstadt ernannt worden. Er folgt dem im Mai verstorbenen, aus Mogersdorf stammenden Martin Korpitsch nach. Wüger kommt aus Illmitz, war unter anderem von 2005 bis 2008 Kaplan in Großmürbisch und zuletzt Stadtpfarrer von Neusiedl und Weiden am See.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
David und Patrizia Oberkofler bewirtschaften ihre 2,5 Hektar Weingärten in Maria Bild seit sieben Jahren nach biologischen Kriterien.
7

Bronner, Uhudler, Gin und Co.
Prämierte Weinbaubetriebe aus Maria Bild und Krobotek

Die Gegend rund um Maria Bild und Krobotek werden seit Jahren mit herausragenden Weinen verknüpft. Nicht nur Weinkennern des Südburgenlandes sind die sanften hügeligen Landschaften auf denen exzellenter Wein heranreift, ein Begriff. So haben sich drei Weinbauern mit ihren ausgezeichneten Weinen weit über die Grenzen der Region hinaus bereits einen Namen gemacht.  MARIA BILD/KROBOTEK. Patrizia und David Oberkofler aus Maria Bild sind vielfach prämierte Pioniere des Bio-Weinbaus. Neben den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Auf dem Dach der Volksschule Maria Bild ist seit Anfang des Jahres die neue Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung in Betrieb.
6

Investition
Neue Photovoltaikanlage für Gemeindeamt und Volksschule Maria Bild

Gemeindeamt und Volksschule Maria Bild erzeugen ihren Strom mittels Stromzellen selbst.  MARIA BILD. Seit Anfang des Jahres ist die neue Photovoltaikanlage auf den Dächern des Gemeindeamtes und der Volksschule in Betrieb genommen worden. Auf dem Gemeindehaus Maria Bild, wo das Gemeindeamt der Gemeinde Weichselbaum seinen Sitz hat, wurde eine 7,4 kWp-Anlage errichtet. Bei der angrenzenden Volksschule wurde eine Anlage für 12,95 Kilowatt installiert. „Wir können nun damit selbst Strom erzeugen“,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Ein 82-jähriger Mann aus Maria Bild kippte mit seinem Traktor die Böschung hinab und landete auf dem Dach.
5

Feuerwehreinsatz
Pensionist aus Maria Bild kippte mit seinem Traktor um

Mittwochvormittag geriet ein 82-jähriger Mann aus Maria Bild mit dem Vorderrad seines Traktors zu weit auf die Böschung eines Hohlweges. Dabei wurde der Traktor wie bei einer Fahrt über eine Rampe angehoben und seitlich umgeworfen. MARIA BILD. Der Pensionist hatte mit seiner angehängten Kippmulde schon mehrere Transportfahrten zwischen seinem Bauernhof und einem nahen Waldstück absolviert, als es zum Unfall kam: Beim Einfahren von der Gemeindestraße in den Hohlweg geriet er mit dem linken...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Karl Baldauf möchte den Aussichtsturm anlässlich "100 Jahre Burgenland" auf dem 347 Meter hohen Gergerberg errichten lassen.
13

Aussicht mit Weitblick
Maria Bild plant Jubiläumswarte

Karl Baldauf lebt seit 30 Jahren in Maria Bild. Der Anwalt, "Blackbirds"-Basketballobmann und EU-Gemeinderat liebt es, des Morgens mit seiner Lebenspartnerin, einem Hund oder vier Eseln auf den 347 Meter hohen Gergerberg zu gehen und die Aussicht zu genießen. Kapfenstein, Riegersburg, Koralpe, Hochwechsel, Schöckl, Bachergebirge und Karawanken sind bei gutem Wetter zu sehen. Zum hundertsten Geburtstag des Burgenlandes möchte Baldauf auf der Anhöhe eine Aussichtswarte errichten. Der Vorschlag...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Soziallandesrat Leonhard Schneemann schickte die mobile Teststation auf die Reise.

Ab 16. Feber
Corona-Testbus tourt durch den Bezirk Jennersdorf

Seit heute ist im Auftrag der Landesregierung ein Corona-Testbus im Bezirk Jennersdorf und Teilen des Bezirks Güssing unterwegs. Er macht in zehn Orten Station und bietet kostenlose Covid-19-Antigentests an. Grund ist die rekordverdächtig hohe Infektionsrate im Bezirk Jennersdorf, die letzte Woche die höchste in ganz Österreich war. Die erste Testmöglichkeit beim mobilen Testteam gibt es heute, Dienstag, in Maria Bild. Die Tests werden von Kräften des Roten Kreuzes und des Bundesheeres...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Deutsch Minihof: Kommandantstellvertreter Jürgen Binder, Kommandant Joachim Fasching, Bürgermeister Josef Korpitsch (v.l.).
5

Kommandantenwahl 2021
Feuerwehrmitglieder setzen auf bewährte Führungen

Die Mitglieder der Feuerwehr Deutsch Minihof haben ihr bisheriges Führungsduo bestätigt. Kommandant Joachim Fasching und sein Stellvertreter Jürgen Binder bleiben für weitere sechs Jahre im Amt.  Ebenfalls für eine weitere Amtsperiode gewählt wurden der Maria Bilder Kommandant Heinz Kloiber und sein Stellvertreter Harald Mund junior. Auch in Weichselbaum gibt es keine Veränderungen. Kommandant Rainer Kloiber und sein Vize Manuel Lex wurden in ihren Funktionen bestätigt.  Die Kommandantenwahlen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Christoph Gratl sen. und Christoph Gratl jun. sind stolz auf das Lob für ihren Uhudler-Gin.
4

Gratl & Gratl
Anerkennung für Uhudler-Gin aus Maria Bild

Beim Innovationspreis der burgenländischen Landwirtschaftskammer hat "Gin Uh" für Aufsehen gesorgt. Der Uhudler-Gin vom Weingut Gratl aus Maria Bild wurde beim Wettbewerb "Burgenland is(s)t innovativ" nicht zuletzt durch das Online-Voting von Stammkunden und Freunden mit einem Anerkennungspreis bedacht. "Viel Wacholder, exotische Gewürze und Uhudler-Trauben, die ihm das intensive Walderdbeeraroma verleihen", beschreiben Christoph Gratl jun. und Christoph Gratl sen. ihr hochgelobtes und...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Für die Schur eines Schafs braucht der Henndorfer Peter Ettenberger zwischen drei und 20 Minuten. Jedes Tier verhält sich unterschiedlich.
18

Seltenes Handwerk
Henndorfer Schafscherer schert ohne Tempo-Druck

Sammy ist geduldig. Er kennt die Prozedur. Peter Ettenberger hat den Zackelschafbock in sicherem Griff, ehe er zu seinem Schurmesser greift. Zuerst kommt der Bauch an die Reihe, dann der Rücken, dann die Beine. Der Schwanz wird ebenso geschoren wie die Achseln, auch die Klauen an den vier Beinen werden geschnitten. Im Schnitt einmal pro Jahr"Schafe gehören geschoren, in der Regel einmal im Jahr", stellt Ettenberger unmissverständlich fest. Der Henndorfer ist einer der wenigen hauptberuflichen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Straßen standen unter Wasser, Keller mussten ausgepumpt werden.
5

Feuerwehren im Einsatz
Schwere Regenfälle im Raum Weichselbaum und Mogersdorf

Heftige Unwetter brachen heute, Montag, über die Gemeinden Weichselbaum und Mogersdorf herein. Die Feuerwehren Maria Bild, Mogersdorf-Ort, Mogersdorf-Berg und Weichselbaum mussten mit fünf Fahrzeugen ausrücken, um Gebäude auszupumpen und Straßen frei zu machen. Der sintflutartige Regen führte laut Abschnittsfeuerwehrkommandant Christian Schwartz innerhalb kürzester Zeit zu Überflutungen, zahlreiche Keller standen unter Wasser. In Mogersdorf drangen die Wassermassen auch durch die Decke in die...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der 2011er Cabernet Sauvignon von Christoph Gratl wurde bei der Berliner Wein-Trophy mit Gold ausgezeichnet.
2

Cabernet Sauvignon aus dem Hause Gratl
Internationale Auszeichnung für Wein aus Maria Bild

Im Weingut Gratl in Maria Bild freut man sich über eine weitere internationale Auszeichnung. Bei der Berliner Wein-Trophy, der nach eigenen Angaben weltgrößten Weinbewertung mit 400 Juroren und mehr als 13.500 eingereichten Proben, wurde ein Cabernet Sauvignon mit Gold ausgezeichnet. "Intensive Cassis-Noten, feines Mandel-Konfit, Schokolade, Vanille und ein fein eingebundenes Tannin, extrem langer Abgang" - so haben die Juroren den Goldprämierten beschrieben. "Unsere Trauben wachsen in einem...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Weinbauer Christoph Gratl (rechts) mit Bürgermeister Willibald Herbst bei der Präsentation des "Gin Uh".

Kreation aus dem Weingut Gratl
"Gin Uh" aus Maria Bild vereint Uhudler und Gin

Das Weingut Gratl, ausgezeichnet vom "Falstaff", kreierte ein innovatives Getränk aus Uhudler und Gin. Das Weingut Gratl aus Maria Bild ist seit vielen Jahren für seine Weine bekannt. Nun lässt Weinbauer Christoph Gratl mit seiner neuesten Kreation aufhorchen. Vor zwei Jahren begann er, an einem Mix aus Uhudler und Gin zu tüfteln. "Der Gin hat in den letzten Jahren, insbesondere durch die jüngere Generation, einen regelrechten Hype erfahren. Es gibt auch eigene Gin-Messen. Aus diesem Grund war...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
David und Patrizia Oberkofler bewirtschaften ihre 2,5 Hektar Weingärten in Maria Bild seit sieben Jahren nach biologischen Kriterien.
4

Serie "So bio ist das Burgenland"
Patrizia und David Oberkofler aus Maria Bild machen Bio-Wein

Bronner oder Cabernet Jura sind nicht gerade jene Rebsorten, die dem durchschnittlichen österreichischen Weintrinker als erste in den Sinn kommen. Sie zählen nämlich zu den so genannten "Piwi"-Weinen, die gezielt auf ihre Widerstandsfähigkeit gegen Pilzerkrankungen hin gezüchtet wurden. (Abk.: Piwi = Pilzwiderstand) Pilzresistente RebsortenFür Patrizia und David Oberkofler bilden die Piwi-Sorten den Hauptteil ihres Bio-Weinbaubetriebs in Maria Bild. "Die Reben sind resistent gegen Mehltau und...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Gemütliche Runde mit interessanten Lebensgeschichten: W. Herbst, Friedensreich, B. Hauptmann, M. Fiedler, O. Gölles, E. Schaller, P. Schaller, W. Rauter, Ch. Schwartz (von links).
3

Unsere Stammtische
"Zuagroaste" aus Maria Bild treffen sich im GH Janitschek

Jeden Freitagabend treffen einander die "Neu-Maria-Bilder" zum Stammtisch im Gasthof Janitschek. "Unser Stammtisch entwickelte sich ganz spontan. Im Winter vor zwei Jahren trieb uns die Kälte in den Gasthof Janitschek, seither treffen wir uns regelmäßig jeden Freitagabend", berichtet Petra Schaller. Sie und ihr Mann Erich Schaller stammen aus der Nähe von München. "Eigentlich wollten wir uns südlich der Alpen niederlassen. Italien war uns aber zu teuer. So suchten wir in der Steiermark und...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Löschmeister Maurice Weber gewann den Extrem-Feuerwehrlauf und wurde Tagessieger.
10

Maurice Weber gewann
Fittester Feuerwehrmann des Burgenlandes kam aus Maria Bild

Den Tagessieg beim "Fire Fighter Run" in Unterpetersdorf holte sich Löschmeister Maurice Weber von der Feuerwehr Maria Bild. In Einsatzadjustierung und Atemschutzausrüstung musste eine Hindernisstrecke bewältigt werden und zwei 15 Kilo schwere Kanister über eine bestimmte Strecke getragen werden. Zum Abschluss wartete ein Feuerwehrschlauch, der fachmännisch aus- und wieder aufgerollt werden wollte. Weber ist im Zivilberuf bei der Betriebsfeuerwehr Vossen in Jennersdorf tätig.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
2 1 4

"Guten Morgen Österreich" aus Maria Bild
Im Zuge der aktuellen Südburgenlandtour machte der Tross im Wallfahrtsort Station

Eva Pölzl und Martin Ganster präsentierten am Donnerstag Morgen die Sendung "Guten Morgen Österreich" unweit der bekannten Wallfahrtskirche in Maria Bild in der Nähe der Bezirkshauptstadt Jennersdorf. Unter den Live-Gästen der Sendung waren unter anderen die Bioweinbauern Patrizia und David Oberkofler, Schwammerlexperte Rudolf Fartek und Astrophotograph Michael Schmidt. MEHR BILDER online unter: Photogallery "Guten Morgen Österreich" aus Maria Bild

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Jennersdorf Events

Live auf Sendung
ORF wünscht "Guten Morgen Österreich" aus dem Bezirk Jennersdorf

Der ORF strahlt seine Frühfernseh-Sendung "Guten Morgen Österreich" diese Woche aus dem Bezirk Jennersdorf aus. Jeden Tag macht das mobile Studio an einem neuen Schauplatz Halt. Gesendet wird live von 6.30 bis 9.30 Uhr auf ORF 2. Tourplan: 9. September: Neuhaus am Klausenbach, Schlossberg 10. September: Minihof-Liebau 11. September: Königsdorf, Kirchenplatz 12. September: Maria Bild, Kirchenplatz 13. September: Mogersdorf

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Pfarrer Mag. Anton Pollanz, Alfred Kloiber, Berthold Kloiber, Bgm. Willi Herbst (v.l.)
12

Maria Bild
Besucheransturm beim traditionellen Pfarrfest

Zu Maria Himmelfahrt fand in Maria Bild bei Kaiserwetter das traditionelle Pfarrfest statt. Wallfahrer aus Nah und Fern sowie zahlreiche Einheimische trafen sich zum Festgottesdienst, welcher von Pfarrer Mag. Anton Pollanz zelebriert wurde, in der Wallfahrtskirche Maria Bild. Musikalisch umrandet wurde die heilige Messe vom Musikverein Krobotek. Im Anschluss fand das Pfarrfest mit einem zünftigen Frühschoppen, ebenfalls musikalisch umrandet durch den Musikverein Krobotek, statt. Das Festzelt...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Christian Schwartz
Auf dem Bio-Hof von Martina Neumann leben 120 Zackelschafe das ganze Jahr unter freiem Himmel.
1 20

Schafe und Schweine
Bio-Taunushof in Maria Bild setzt auf Freilandhaltung

Das Leben in der Bio-Landwirtschaft hält zuweilen unerwartete Überraschungen parat. Zwölf Hektar Weide und Wald mussten Martina Neumann und Rudolf Strobl aus Maria Bild zuletzt mit einem eineinhalb Meter hohen Zaun versehen. "Um eine neue EU-Hygienevorschrift zu erfüllen, die die Ausbreitung der Schweinepest verhindern soll. Drei Monate haben wir daran gearbeitet", erzählt Neumann. Haltung unter freiem HimmelDafür aber dürfen sich auf dem Taunushof ihre Schweine und Schafe nun gefahrlos und...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Im Ortsgebiet von Rax blockierten umgestürzte Bäume die Bundesstraße 57.
1 23

Schäden im Raabtal
Schwere Stürme tobten im Bezirk Jennersdorf

Heftige Regenfälle, Sturmböen und Hagel richteten gestern, Donnerstag in Teilen des Bezirks Jennersdorf schwere Schäden an. Zahlreiche Bäume wurden umgerissen und fielen auf Stromleitungen, Freileitungen, Hausdächer und Straßen. Gräben und Kanäle liefen über, kurzfristig trat im Ortsgebiet von Grieselstein auch der Grieselbach über die Ufer. 13 Feuerwehren im Einsatz13 Feuerwehren standen laut Bezirkskommando am Abend und in der Nacht im Einsatz, um die Schäden zu beseitigen und blockierte...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Feuerwehrleute zeigten den Volksschulkindern ihre Ausrüstung und ihre Arbeit.

Im Feuerwehrhaus
Kinder lernten Feuerwehr Maria Bild hautnah kennen

In Maria Bild lernten die Kinder des Kindergartens und der Volksschule die Arbeit der Feuerwehr bei einem Tag der offenen Tür hautnah kennen. Die Feuerwehrleute demonstrierten die Atemschutz-Ausrüstung, das Löschen eines Feuers, ein Löschfahrzeug und das Zielspritzen mittels Handpumpe.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.