Biowein

Beiträge zum Thema Biowein

Auch im Bezirk Leibnitz wächst die Anzahl der Biobetriebe.

Bio-Landwirtschaft boomt
147 Bio-Betriebe im Bezirk Leibnitz

In der Steiermark gibt es immer mehr Bio-Bauernhöfe. Auch immer mehr Weinbauern sind für Bio offen. Von 500 ha Bio-Weinfläche in der Steiermark befinden sich 342 ha im Bezirk Leibnitz. Die biologische Landwirtschaft in der Steiermark boomt: In der grünen Mark gibt es bereits über 4.000 zertifizierte Bio-Betriebe. Im Bezirk sind es derzeit 147 Bio-Betriebe. „Während die Bio-Pioniere vor Jahren noch belächelt wurden, wird die Bio-Landwirtschaft heute von allen Seiten hoch geschätzt“, beschreibt...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Biowinzer Viktor Fischer durfte auch ein Rezept zum neuen Kochbuch beisteuern.
2

Der neue Jugendstil: Österreichs Jungwinzer Kochen
Jungwinzer Viktor Fischer in neuem Kochbuch vertreten

In Zusammenarbeit mit Österreich Wein wurde das neue Kochbuch "Österreichs Jungwinzer kochen" veröffentlicht. Im Buch werden die österreichischen Weinbaugebiete vorgestellt und Jungwinzerinnen und Jungwinzer aus dem ganzen Land verraten darin ihre Lieblingsrezepte und liefern gleich die passenden Weinbegleitung dazu.  Auch Biowinzer Viktor Fischer vom Bioweingut Viktor Fischer aus Wagram ob der Traisen durfte sein Lieblingsrezept im Buch veröffentlichen.  Das Kochbuch ist nicht nur für...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bioweingut Viktor Fischer
2

Bio-Weinverkostung im Schladminger Congress

Die Bio Ernte Steiermark lud heuer erstmals unter ganz besonderen Bedingungen zur Bio-Weinverkostung in den Congress Schladming ein. In Zeiten, wo die Herkunft von Produkten eine ganz große Rolle spielt, nutzten die steirischen Bio-Winzer die Gelegenheit, ihre Produkte regionalen Einkäufern und Gastronomiebetrieben zu präsentieren. Der Bio-Weinbau ist in der Steiermark eine große Herausforderung, denn steile Hanglagen erfordern viel Handarbeit und reichlich Niederschlag sorgt für Erschwernisse...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Landesgüterdirektor Josef Rosner, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Rudolf Reisenberger präsentieren den ersten Biowein des Landes Niederösterreich

Landesweingutes Hollabrunn
Premiere für Biowein des gesamten Jahrganges

Sechs Weißwein und vier Rotweinsorten verarbeitete das landesweingut Hollarunn für den Weinjahrgang 2019 in Bio-Weise. HOLLABRUNN. Der gesamte Weinjahrgang 2019 des Landesweingut Hollabrunn ist Biowein, darunter befinden sich sechs Weißweinsorten und vier Rotweinsorten. Drei Jahre hat die Umstellungsphase gedauert und nun können endlich die ersten Bioweine verköstigt und verkauft werden. „Die biologische Weinproduktion kommt der Innovationsfreude sowie dem Umweltschutzgedanken der jungen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
4

Biobauernmarkt auf der Freyung
Die Marktstände vom 21. und 22. Februar am Biobauernmarkt auf der Freyung

Wir sind für Sie da von 9-18 Uhr am Freitag und am Samstag Bio-Schweiger: Bio Speisen wie Blunz’n Gröstl, Erdäpfelpfanne, selbstgebrannte Edelbrände, Bio-Bier Bubenicek: Eingelegtes Biogemüse, Frisches Gemüse, Kürbissuppe Seebauer am Gleinkersee: Bio-Fleischhauerei Fleisch-, Wurst- und Schinkenprodukte Bio Fisch: bioKarpfen, Bio Forelle auch geräuchert und bis März ist HERINGSZEIT Biohof Priber: BioFrischGemüse, Bio Obst, Bio Gewürze Biowein Greilinger:Weinviertel DAC, Grüner Veltliner...

  • Biene Honigwerkstatt
3

Weinlese im Februar: Ernteabschluss am Bioweingut Viktor Fischer
Mit der "Februarlese" wurde die Lese des 2019er Jahrgangs beendet

HERZOGENBURG/TRAISMAUER. Am 1. Februar 2020 hat Biowinzer Viktor Fischer die Lese 2019 mit der Ernte seiner "Februarlese" abgeschlossen. Die Grünen Veltliner Trauben hingen bis jetzt am Stock, trockneten dabei ein und bildeten die so genannte Edelfäule, wodurch sich der vorhandene Zucker in der Weintraube konzentriert. Die beste Grundlage für einen ausgezeichneten Süßwein.  "Ich bin mit der Qualität des Traubenmaterials sehr zufrieden und freue mich, dass es eine wunderbare Beerenauslese...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bioweingut Viktor Fischer
Zu marokkanischen Kräutertees und steirischem Biowein führt Prof. Wilfried Stanzer durch die  Teppichausstellung im Eisenbahnmuseum Lieboch.
4

Lieboch zeigt Teppichkunst aus Marokko

Das Liebocher Eisenbahnmuseum präsentiert geknüpfte Teppichkunst aus Marokko. In dem auf 2.000 Meter Seehöhe gelegenen Dorf Amassine werden die Teppiche nach händischer Wollaufbereitung und mit Naturfarben nach alten Mustern und nach Bildern zeitgenössischer Künstler hergestellt. Die Brücke in die Steiermark schlägt der Liebocher Teppichwissenschaftler, Dokumentarfilmer und ICOC-Präsident (International Conference on Oriental Carpets) Prof. Wilfried Stanzer. „Das Projekt geht zurück auf eine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
1

Biobauernmarkt Freyung - Die Marktstände am 8.und 9.November
Biobauernmarkt Freyung - Die Marktstände am 8.und 9.November

Bio-Marktstände am 8.-9. November 2019 Biohof Priber: BioFrischGemüse, BioTomatenpflanzen, BioSpargel Bio-Schweiger: Bio Speisen etwa Blunz’n Gröstl, Erdäpfelpfanne, selbstgebrannte Edelbrände, Bio-Bier Seebauer am Gleinkersee: Bio-Fleischhauerei Fleisch-, Wurst- und Schinkenprodukte Biofisch: Waldviertler Biokarpfen, Biolachs, BioFischSnacks. BioFisch: Waldviertler Biokarpfen, Biolachs, BioFischSnacks. BioBackwaren Schrott: BioBrot, BioKuchen aus Weizen oder Dinkel, Bärlauchstangerl Bioweingut...

  • Wien
  • Biene Honigwerkstatt
Ob für Hochzeiten, Taufen oder Feiern aller Art: Das Bioweingut Bleyweis bietet viele Möglichkeiten.
3 66

Bioweingut Bleyweis in Kitzeck
Hier strahlt die Herzlichkeit

Kitzeck: Mit viel Liebe zum Detail wurde dem Weingut Bleyweis neues Leben eingehaucht. Ein Leben lang standen Beatrix und Haimo Reboly tagaus, tagein für ihre Patienten in ihrer Ordination für Radiologie in Leibnitz im Einsatz. Im Jahr 2000 erwarb das Ärzte-Ehepaar einen wunderschönen Flecken Erde im Gemeindegebiet Kitzeck. Nur altes Mauerwerk und ausgediente Weinstöcke erinnerten noch daran, dass hier einst eines der ältesten Weingüter mit dem Vulgonamen Bleyweis sein Dasein hatte. Weingut...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Gerlinde Wilfinger produziert ihre Weine mit viel Liebe.
7

So bio ist das Burgenland
Weine im Einklang mit der Natur produziert

Gerlinde Wilfinger aus Pöttsching trat in die Fußstapfen der Familie und lebt auch für ihren Wein im Einklang mit der Natur. PÖTTSCHING. Das Weingut Wilfinger in Pöttsching ist seit Jahrzehnten ein geschätzter Weinproduzent im Weinbaugebiet Neusiedlersee/Hügelland. Der über zwei Hektar große Weingarten ist in die Ausläufer des Rosaliengebirges eingebettet, umgeben von sanften Hügeln und grünen Wäldern, ein idyllischer Ort. "Man muss auf die Natur hören"Gerlinde Wilfinger hat es sich zur Aufgabe...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
52

VinoAlpi
Alpen-Adria-Biowein-Festival

INNENSTADT (dw). Drei Tage konnte man beim Alpe-Adria-Biowein-Festival im Europahaus Bio- und Organic-Weine von 26 Weinbauern aus Österreich, Slowenien, Italien und aus Frankreich nahm die weite Anreise auf sich.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dietmar Wajand
Christian Waltl organisiert das „Vino Alpi – Bioweinfestival“: von 25. bis 27. Juli im Europahaus Klagenfurt
2

Biowein-Festival
Ein Biowein soll's sein…

Das Alpen-Adria-Biowein-Festival "Vino Alpi" findet erstmals im und vor dem Europahaus Klagenfurt statt. KLAGENFURT (chl). Von Donnerstag, 25. Juli bis Samstag, 27. Juli findet im Europahaus das  "Vino Alpi – Bioweinfestival" statt. Organisator und Bio-Winzer Christian Waltl wählte die biologische Vielfalt (Biodiversität) zum Jahresthema und will an den drei Tagen "kosten und genießen, gustieren und diskutieren", aber auch "aufrütteln und aufklären". "Das Festival versteht sich als Promotor und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Über Bio-Weinbauer Georg Thünauer ergoss sich heuer ein Füllhorn an Auszeichnungen.
4

Medaillenregen für Bio-Winzer aus Fernitz-Mellach

Ob Bio-Wein, Edelbrände oder Tresterbrand, für das Bio-Weingut Thünauer lief die Saison gut. Der holzfassgereifte Zwetschkenbrand wurde bei der Landesbewertung Sortensieger 2018, gleich doppeltes Gold erntete Georg Thünauer für seinen Muscaris Likörwein. Auch alkoholfrei lief es für den Fernitz-Mellacher gut, „unser Kräuter-Minz-Sirup wurde zum besten Sirup des Landes gekürt“. Thünauer überzeugte auch International. „Wie in den vergangenen Jahren wurden alle unsere eingereichten Weine prämiert....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Fassade der Kirche wurde im Sommer renoviert.
2

Evangelische Kirche Weppersdorf
Jazz und Wein für die Kirchenrenovierung

Weingut Moritz und die Band Jazz That unterstützen die evangelische Kirche Weppersdorf. WEPPERSDORF. Die evangelische Kirche in Weppersdorf ist in die Jahre gekommen. Die Fassade wurde im Sommer renoviert. Die Erneuerung der Elektrotechnik und des Stiegenaufgangs auf den Kirchenberg stehen als nächste Arbeiten an. Kuratorin Heidemarie Degendorfer-Reiter: „Unsere Gebäude sollen auch für die nächste Generation gern besuchte Orte sein und spiritueller Mittelpunkt für viele Menschen. Nach der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Christian Uchann
Bei der Weinlese auf der Pollenitzen sind alle Generationen vertreten: Alina, Christiane und Hanna (v.li.)
30

Weinlese: Die Winzer holen die Trauben vom Stock

Der Wettergott hat es mit den Winzern in den letzten Wochen gut gemeint. Jetzt beginnt die Lese. FELDKIRCHEN (fri). Zufrieden sind die Winzer im Bezirk Feldkirchen mit der heurigen Ernte. Es dürfte ein guter Jahrgang werden, obwohl es lange Zeit nicht so aussah und recht schwierige Bedingungen herrschten. Schönwetter nutzen "Vor allem die Wetterlage im Frühsommer war nicht optimal", so Winzer Gerald Neumaier. Er bewirtschaftet nicht nur seinen Weinberg am Maltschacher See, sondern auch Anlagen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Fachschule Silberberg, mit Kellermeister Klaus Fischer, ist bei der Verkostung mit ihren Bioweinen dabei.

WeinBioGrafien werden in Graz präsentiert

Am Donnerstag, dem 6. September (17 bis 21 Uhr) präsentieren sich erstmals steirische Weinbaubetriebe mit biologischer und biodynamischer Bewirtschaftung in der Thalia am Opernring Graz. Für die Besucher stehen mehr als 150 Weine zur Verkostung bereit. Auch zahlreiche Winzer aus der Südsteiermark nehmen an der Verkostung teil. Folgende Winzer sind mit dabei: Adam, Dorner, Hagen, Heissenberger, Herrgott, Hirschmugl, Knaus, Kögl, Lamprecht, Lang, Loacker, Lorenz, Monschein, Ploder, Renner,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Geschichten vom Markt

Es macht Spaß. Manchmal ist wenig los und dann kommen gleich viele Menschen auf einmal. Und meistens haben sie es dann auch eilig. Wenn wir Marktstandler uns am Freitag sehen, gibt’s erst mal einen Kaffee. Biokaffe von Josef und zu Mittag gibt’s das Stelldichein bei Hans und Hermann. Und jedes Mal erzählt einer von uns etwas Lustiges. Sprüche unserer Kundinnen oder eine Geschichte. Hans hat inzwischen eine Sammlung von über 1000 Witzen. Die erzählt er dann, wenn die Leute bei ihm anstehen und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Biene Honigwerkstatt
5

10 jährige Ära ging zu Ende

Bioweinbauern wählten einen neuen Sprecher Nach fast 11 Jahren als Bioweinsprecher bei Bio Ernte Steiermark übergab nun Otto Knaus diese Funktion an Christoph Winkler Hermaden, Georg Thünauer und Christian Strohmeier. In den fast 11 Jahren, resümierte Otto Knaus positiv, entwickelte sich der Bioweinbau beachtlich weiter, ob in der Beratung, Sortenwahl, Pflanzenschutz, Wahrnehmung in der Öffentlichkeit oder Vermarktung. Bioweinbau ist heute ein anerkannter und sich rasend schnell entwickelnder...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Otto Knaus
Mit Südherz gewann Georg Thünauer den Best of Bio. Jetzt will der Fernitz-Mellacher auch in seiner Heimatgemeinde Weinbau betreiben.

Edle Bioweine aus Fernitz-Mellach

In Fernitz-Mellach wagt ein Winzer den Weinbau. Georg Thünauer, mehrfach prämiert für seine Bio-Weine, will im kommenden Jahr in Mellach Reben pflanzen. Wachsen soll hier kein Heckenklescher, sondern edle Burgundersorten der gehobenen Klasse. Die Klimaerwärmung kommt den Weinbauern zugute, man kann jetzt Trauben anbauen, wo es früher nicht möglich war, ist Thünauer überzeugt. Schwere lehmige Böden in der Region eigneten sich zudem für die gewünschte Sorte besser, als die karge Erde in der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Jürgen Leppelt, Marco Rozinski, Karl Ziegler und Stefan Helmreich (Bildmitte) mit Gewerbetreibenden aus Fernitz-Mellach.
23

Unternehmerbrunch in Fernitz-Mellach

Wirtschaft und Familie unter einen Hut zu bringen, das gelang dem ersten familienfreundlichen Unternehmerbrunch des Wirtschaftsbundes Fernitz-Mellach. Die betrieblichen Säulen der Gemeinde sind 190 Gewerbetreibende, viele von ihnen nahmen bei diesem Netzwerktreffen teil, während deren Kinder unter fürsorglicher Obhut spielten. WB-Obleute Marco Rozinski und Jürgen Leppelt mit ihrem Team luden Experten zu interessanten Impulsvorträgen. So referierte Erika Krenn-Neuwirth/K&K Wirtschaftscoaching...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Das Team von Landmaschinen Üllen war zum 15. Mal vertreten.
2

Messe bringt's für unsere Wirtschaft

Landwirtschaftsmesse in Slowenien bringt uns Kunden und Nächtigungen. Die WOCHE gibt mit der Serie "Wir kaufen daheim" regionalen Vorzeigebetrieben und -projekten eine Bühne. Ein Paradebeispiel für grenzüberschreitende wirtschaftliche Synergien ist die Internationale Messe für Landwirtschaft und Nahrungsmittel in Gornja Radgona. Über 1.800 Aussteller präsentierten sechs Tage lang auf 71.300 Quadratmetern Fläche ihre Produkte. Zum 15. Mal war das Team von Landmaschinen Üllen aus Sicheldorf bei...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Patrizia Oberkofler ist stolz auf die Prämierungen für ihre Bioweine.
1

Gold und Silber für Bioweinbau Oberkofler aus Maria Bild

Weine des Maria Bilder Bioweinguts Oberkofler haben erneut internationale Anerkennung gefunden. Beim internationalen Bioweinpreis in Deutschland holten David und Patrizia Oberkofler einmal Gold und zweimal Silber. "Vergoldet" wurde von den Jury der Bronner 2016, der aus einer pilzwiderstandsfähigen Rebsorte gekeltert wird. Jeweils Silber gab es für einen Blaufränkisch Rosé sowie für einen Rotweincuvée der Sorten Cabernet sauvignon und Blaufränkisch.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Winzer Viktor Fischer freut sich darauf, mit euch seine Bioweine zu verkosten.

Laurenzi Weinverkostung am Biohof Fischer in Wagram ob der Traisen

Der Biohof Fischer veranstaltet am 10. August 2017 um 19 Uhr seine Laurenzi-Weinverkostung. Der Laurenzitag ist ein sogenannter Lostag. Zum Beginn der Traubenreife blickt man auf das zukünftige Erntejahr.Wir schauen nicht nur erwartungsvoll der Lese entgegen, sondern wollen noch einmal zurückblicken auf den Jahrgang 2016. Er brachte uns großartige Weine und damit viel Freude. Wir wollen sie mit unseren Kunden und Freunden teilen und laden zur Verkostung dieser Weine, die es zu hausgemachtem...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Julia Erber
Waldviertler Wohlviertel v.r.n.l: LAbg. Bgm. Jürgen Maier, Leaderregionsobmann Bgm. Franz Linsbauer, Mag. Sabina Müller – Wirtschaftskammer, Landwirtschaftskammer Obmann Herbert Hofer, Leadermanager Roland Deyssig

VOTEN für Reinthaler!

Ihre Stimme für den Waldviertler Biobauern beim Klimaschutzpreis. Begeistert zeigen sich zahlreiche Regionsvertreter von den Nominierung des Weinkutscherhofs Reinthaler für den österreichischen Klimaschutzpreis. Als einer von nur 4 landwirtschaftlichen Betrieben ist der Biobetrieb Kanditat für diese herausragende Auszeichnung. Der Gewinner wird über eine ORF – Publikumsabstimmung – neudeutsch „Voting“ – ermittelt. „Wir sind sehr stolz, dass die Reinthalers aus der Gemeinde Weitersfeld mit...

  • Horn
  • Petra Schartner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.