30.09.2014, 15:18 Uhr

"Tag des Denkmals" lockte Kulturfreunde nach Neumarkt

Petra Werkovits (2. von links) hieß kulturinteressierte Besucher im Künstlerdorf willkommen. (Foto: Talos Kedl)
Das Künstlerdorf Neumarkt an der Raab mit seinen stilgerecht erhaltenen südburgenländischen Gebäuden war am "Tag des Denkmals" ein beliebtes Ausflugsziel.

Dorfleiterin Petra Werkovits konnte Gäste aus Wien, Salzburg, Oberpullendorf, Graz und Baden begrüßen. Bürgermeister Franz Josef Kern war ebenso dabei wie Johann Lamm, der ehemalige Kustos des Neumarkter Kulturvereins. Er hat schon in den 60er Jahren bei den Renovierungsarbeiten im Künstlerdorf mitgearbeitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.