20.10.2014, 15:40 Uhr

Heiligenkreuzer Jugend bringt sich ein

Ideenschmiede: Viele Burschen und Mädchen beteiligen sich am Heiligenkreuzer Jugendprogramm. (Foto: Gemeinde Heiligenkreuz)
Das Jugendbeteiligungsprogramm der Gemeinde Heiligenkreuz im Lafnitztal trägt erste Früchte. Die Ideen, die bei Workshops und Diskussionstreffen gewälzt wurden, kommen in die Umsetzungsphase.

Erstes Projekt ist ein Kinoabend, den die Jugendlichen selbst organisieren. Im Jänner sollen ein Film für Kinder und ein Film für Jugendliche bzw. Erwachsene gezeigt werden. Die Vorbereitung und Bewerbung übernehmen die Burschen und Mädchen selber.

Etwas aufwändiger dürfte die MIssion "Funcourt" werden. Befragungen haben gezeigt, dass sich viele Jugendliche einen solchen Multifunktions-Platz für verschiedene Sportarten wünschen. Ob der alte Sportplatz oder ein anderes Areal dafür ein Frage kommt, soll sich in den nächsten Monaten durch Sondierungsarbeiten der Jugendlichen herauskristallisieren.

Auf einem Funcourt können bis zu einem Dutzend Sportarten ausgeübt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.