Amtshaus: Neuer Lift ist nicht für alle zugänglich

2Bilder

JOSEFSTADT. Seit September gibt es im Josefstädter Amtshaus einen Lift für Rollstuhlfahrer. Doch der barrierefreie Zugang birgt Hindernisse: Um den Lift zu benutzen, braucht es einen Schlüssel oder man muss den Portier rufen. Den Schlüssel beantragen können jedoch nur Menschen im Rollstuhl oder mit anderen Gehbehinderungen. „Der Umbau ist eine Verbesserung, jedoch nicht das, was wir uns wünschen. Eltern mit Kinderwägen oder Personen, die etwa einen Gips haben, werden hier nicht berücksichtigt“, sagt VP-Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert.

Verbesserungen werden geprüft

Im Büro von Wohnbaustadtrat Michael Ludwig kennt man das Problem und arbeitet an Verbesserungen. „Es wird gerade geprüft, ob man den Lift auch ohne Schlüssel betreiben und so für alle zugänglich machen kann. Bis dahin begleitet der Amtshauswart aber jeden, wenn man anläutet“, so Sprecherin Christiane Daxböck. Bei der Benutzung ohne Schlüssel seien rechtliche Haftungsgründe zu berücksichtigen. In rund einem Monat sollen Ergebnisse vorliegen.

Zur Sache:

In den barrierefreien Zugang zum Amtshaus wurden 110.000 Euro investiert. Neben dem Hublift beim Eingang Schlesingerplatz 3, wurde auch eine Rampe für Rollstuhlfahrer errichtet und die Eingangstür mit einem elektronischen Öffnungsmechanismus ausgestattet.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen