Kärnten
Bester Fisch kommt aus Kärnten

Der Alpe-Adria Gesamtsieger Fisch 2020 Johann Poganitsch aus Grafenstein mit den Kategoriesiegern Fischzucht Feld am See und Fischzucht Marzi sowie Gratulanten.
  • Der Alpe-Adria Gesamtsieger Fisch 2020 Johann Poganitsch aus Grafenstein mit den Kategoriesiegern Fischzucht Feld am See und Fischzucht Marzi sowie Gratulanten.
  • Foto: Landwirtschaftskammer
  • hochgeladen von Julia Dellafior

Die Qualität der heimischen Fische stimmt. Das hat sich wieder am Dienstag, 10. März 2020 bei der Siebten Alpe-Adria-Fischprämierung im Schloss Wolfsberg gezeigt. Die besten Fischzüchter und Teichwirte aus Österreich und Slowenien wurden für ihre Spitzenqualität bei ihren Produkten ausgezeichnet.

KÄRNTEN. Die qualitativ hochwertigsten Fischprodukte wurden bei der Alpe-Adria-Fischprämierung am Dienstag ausgezeichnet. Diese Prämierung steht für eine besondere Qualität der regionalen Produkte. Vor allem Kärnten, das Land mit kristallklaren Quellen und bestem Wasser, erfüllt die Rahmenbedingungen für beste Fischqualität und Aquakultur. Mit dabei waren Fischzüchter und Teichwirte aus Österreich und Slowenien, welche eine breite Produktpalette - von Frischfisch, über geräucherte Produkte bis hin zu besonderen Fischspezialitäten - angeboten hatten. 

Gewinner kommt aus Kärnten

Die Produkte der Familie Poganitsch aus Grafenstein konnten bei der sensorischen als auch bei der labortechnischen Beurteilung dieses Jahr beeindrucken und so gewann die Fischzucht die diesjährige Prämierung. Johann Poganitsch hat mit seiner Leidenschaft erst vor Kurzem begonnen und so ist dieser Betrieb ein Beispiel für den aufstrebenden Produktionszweig „Fischzucht".

Unverzichtbar für eine ausgewogene Ernährung

In der Fastenzeit, besonders in der Karwoche, ist ein höherer Fischabsatz zu verzeichnen. Kein Wunder, denn Fisch liefert hochwertiges Eiweiß, sowie Vitamine und Mineralstoffe und ist deshalb essentiell für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung. Besonders wertvoll sind die im Fisch enthaltenden Omega-3-Fettsäuren.

Autor:

Julia Dellafior aus Klagenfurt

Julia Dellafior auf Facebook
Julia Dellafior auf Instagram
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen