Völkermarkt
Alexandra Riepl ist Unternehmerin des Monats Oktober

Dank ihrem "Flora Cola" wurde Alexandra Riepl zur Unternehmerin des Monats
2Bilder
  • Dank ihrem "Flora Cola" wurde Alexandra Riepl zur Unternehmerin des Monats
  • Foto: WKK/FiW
  • hochgeladen von Kathrin Hehn

Für ihre innovative Idee und ihren Erfolg mit "Flora Cola" wurde Alexandra Riepl von Frau in der Wirtschaft zur Unternehmerin des Jahres ausgezeichnet.

VÖLKERMARKT. Während ihrer Karenz hatte die Floristin und Kräuterpädagogin Alexandra Riepl die Idee für "Flora Cola". Also Cola, das zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten besteht, dabei auf Chemie und Koffein verzichtet, aber trotzdem den richtigen Cola-Geschmack hat.

Gesunde Cola auf Völkermarkt

Das natürlich gesunde Cola aus Völkermarkt ist bereits in Kindergärten und Schulen erhältlich. Auch in manchen Deutschen Supermärkten kann "Flora Cola" erstanden werden. Kontakte zu Italien und Slowenien wurden ebenfalls bereits aufgebaut.
"Am Anfang haben alle meine Idee belächelt, aber europaweit gibt es kein vergleichbares Produkt. Niemand baut selbst an, erntet mit der Hand und verarbeitet auch selbst", betont Riepl. Mit ihrer zündenden Idee ist sie nun als Ein-Personen-Unternehmen auf dem Weg zur Marktführerschaft bei 100 Prozent natürlichen Limonaden.
Für ihren Mut an die eigene Idee zu glauben und strategisch aufzubauen, wurde sie daher zur Unternehmerin des Monats Oktober.

Dank ihrem "Flora Cola" wurde Alexandra Riepl zur Unternehmerin des Monats
Autor:

Kathrin Hehn aus Kärnten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.