Bühne frei für ein kulturelles Miteinander

Die Kreativ- und Projektwerkstatt der 6. Klassen des Gymnasiums Schlierbach zusammen mit drei aus Afghanistan, dem Iran und dem Irak stammenden GastschülerInnen erarbeiteten das Projekt "Heimat".
  • Die Kreativ- und Projektwerkstatt der 6. Klassen des Gymnasiums Schlierbach zusammen mit drei aus Afghanistan, dem Iran und dem Irak stammenden GastschülerInnen erarbeiteten das Projekt "Heimat".
  • Foto: Gymnasium Schlierbach
  • hochgeladen von Romana Steib
Wann: 15.06.2017 19:30:00 Wo: Theatersaal Schlierbach, 4552 Schlierbach auf Karte anzeigen

Am Montag, den 19. Juni 2017 wird im Theatersaal Schlierbach um 19.30 Uhr die Aufführung "Heimat", die für Integration und respektvolles Miteinander steht, für die Schulpartner und alle Interessierten noch einmal dargeboten.

Ausgehend von einem Text des Schlierbacher Schriftstellers Thomas Arzt, der zehn Definitionsversuche von Heimat formulierte, machte sich die diesjährige Kreativ – und Projektwerkstatt der 6. Klassen des Gymnasiums Schlierbach zusammen mit drei aus Afghanistan, dem Iran und dem Irak stammenden Gastschülerinnen aus der Flüchtlingsunterkunft in Schlierbach an das spannende und aktuelle Thema „Heimat“.

Mit Tänzen, Liedern und herausfordernden Texten aus verschiedenen Kulturen wird ein berührender, interessanter und unterhaltsamer Einblick in diese Jahresarbeit gegeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen