Reise des Pensionistenverbandes Bezirk Kirchdorf führte in die Toskana

71 Reiseteilnehmer beim "Schiefen Turm" in Pisa
  • 71 Reiseteilnehmer beim "Schiefen Turm" in Pisa
  • Foto: Pensionistenverband Bezirk Kirchdorf
  • hochgeladen von Martina Weymayer

BEZIRK. 71 Reiseteilnehmer verbrachten ein paar Tage in „bella Italia“. Vom Standort Montecatini aus erkundeten die Pensionisten mit örtlichen Reiseleitern die Stadt Pisa mit dem weltberühmten schiefen Turm, das Städtchen Lucca, sowie Siena und San Gimignano. Ein geführter Abstecher in die Region Umbrien, nach Assisi, und im Anschluss nach Perugia durfte nicht fehlen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen