Ungewisse Zukunft für das ASZ Klaus

Eine überparteiliche Plattform hat Unterschriften für den Erhalt des ASZ Klaus gesammelt und diese an den Bürgermeister übergeben.
  • Eine überparteiliche Plattform hat Unterschriften für den Erhalt des ASZ Klaus gesammelt und diese an den Bürgermeister übergeben.
  • hochgeladen von Martina Weymayer

KLAUS. Wenn in einer Gemeinde ein neues Altstoffsammelzentrum (ASZ) gebaut wird, kommt es anderswo zu Schließungen. Dieses Damoklesschwert hängt derzeit über dem ASZ Klaus. In der jüngsten Gemeinderatssitzung hat der Sprecher der Plattform, GR Ralf Hirschmugl, daher eine Petition mit mehr als 1.000 Unterschriften an den Bürgermeister überreicht, gesammelt von dieser überparteilichen Plattform. Die Bürger setzen sich für den Erhalt des Altstoffsammelzentrums ein, das in verkehrsgünstiger, zentraler Lage in der Gemeinde liegt. Es wird auch von Bürgern aus St. Pankraz oder vom Dorferberg gerne genützt. "Sperrt es zu, müssten etwa die Leute aus Steyrling unter Umständen mehr als 20 Kilometer weit nach Hinterstoder oder Micheldorf zur nächsten Entsorgungsmöglichkeit fahren. Das ist nicht realistisch", so Bgm. Rudolf Mayr. Man habe bereits auf einen Öffnungstag verzichtet, um Kosten einzusparen. "Jetzt haben wir nur noch am Freitag ganztägig geöffnet und die Altstoffmenge ist dennoch gleich geblieben." Mayr hat die Petition mittlerweile an den Bezirksabfallverband weitergegeben mit der Bitte um eine "faire Behandlung" und darum, das Vorhaben noch einmal zu durchleuchten. "Wir wollen das Altstoffsammelzentrum mit aller Konsequenz behalten", verleiht der Ortschef seiner Forderung noch einmal Nachdruck.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen