„Christkindl aus der Schuhschachtel“

BEZIRK (wey). Dieses tolle Vorhaben, an dem sich letztes Jahr über 21.000 oberösterreichische Kinder und mehr als 290 Schulen und Kindergärten beteiligt haben, findet heuer zum zwölften Mal in der Zeit von 8. bis 12. Dezember 2012 statt und führt in die ukrainischen Waldkarpaten, wo Auslandszivildiener des Vereines bereits an der Vorbereitung arbeiten. Die Landlerhilfe übernimmt mit voraussichtlich mehr als 120 mitreisenden, ehrenamtlichen HelferInnen den Transport und die Verteilung der Pakete vor Ort.

Seit Beginn dieser humanitären Aktion, die vom Land OÖ., vielen Sponsoren und Förderern alljährlich unterstützt wird, konnten seit 2001 mit vielen tausenden ehrenamtlichen Helfern mehr als 175.000 Pakete überbracht werden. Seit 3 Jahren überbringen wir auch das ORF Friedenslicht, als Zeichen der Verbundenheit zu unseren ehemaligen Landsleuten.

Oberösterreichs Kinder und ihre Familien sind aufgerufen Schuhschachteln mit Süßigkeiten, Schul- und Spielsachen zu füllen und damit zu Weihnachten einem anderen Kind eine große Freude zu bereiten. Schulen, Kindergärten, Gemeinden, Pfarren, Firmen, Familien, ……aber auch Privatpersonen, die an der Aktion teilnehmen möchten und noch nicht angemeldet sind, können dies jederzeit „Online“ auf unserer Homepage www.landlerhilfe.at machen. Abgabeschluss für die Pakete ist Freitag, der 30. November 2012. Weitere Infos unter Tel.: 0732 / 60 50 20 oder sabine.moser@landlerhilfe.at

Spendenkonto

Weiters bitten wir, uns mit einer Spende (Konto Nr. 825.000, BLZ. 34000 bei der Raiffeisenlandesbank) zur Abdeckung der Transportkosten zu unterstützen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen