Pettenbach
Hofwirt ist Bierwirt 2020

Der oberösterreichische Bierwirt 2020 heißt Heinz Felbermair – im Bild mit Stiegl-Bierversilberer Gerhard Hötzinger (r.).
  • Der oberösterreichische Bierwirt 2020 heißt Heinz Felbermair – im Bild mit Stiegl-Bierversilberer Gerhard Hötzinger (r.).
  • Foto: Picker PR/Zölß
  • hochgeladen von Florian Meingast

Seit 2001 vergeben der "Wirtshausführer“ und Stiegl jährlich die Auszeichnung „Bierwirt des Jahres“. Der begehrte Preis für die Pflege der Bierkultur wurde heuer wieder in jedem Bundesland sowie in Südtirol an einen Gastronomen verliehen, der sich in besonderem Maß für das Kulturgetränk Bier engagiert. In Oberösterreich sicherte sich Heinz Felbermair vom Gasthof „Hofwirt“ in Pettenbach den begehrten Titel.

PETTENBACH. Für die Privatbrauerei spielt die Pflege der heimischen Bierkultur eine ganz besondere Rolle. Bereits 2001 hat daher die Stiegl-Eigentümerfamilie Kiener gemeinsam mit dem „Wirtshausführer“ die Auszeichnung „Bierwirt des Jahres“ aus der Taufe gehoben. „Gerade in unserer schnelllebigen Zeit, in der Kommunikation oft nur mehr digital stattfindet, ist es für viele Menschen wichtig, sich bewusst Zeit zu nehmen, um Familie oder Freunde zu treffen und gemeinsam ein gutes Essen und einen guten Schluck Bier zu genießen. Das Wirtshaus spielt dabei eine wichtige Rolle, denn hier wird wahre Bierkultur gelebt“, sagt Stiegl-Eigentümer Heinrich Dieter Kiener.

Der Titel ‚Bierwirt des Jahres’ hat sich in der heimischen Gastronomie mittlerweile zu einer begehrten Trophäe entwickelt. Bei der Bewertung der „Bierwirte des Jahres“ wird das Augenmerk vor allem auf die Zapf- und Glaskultur, das Service sowie das kulinarische Know-How rund ums Bier gelegt. Die unabhängigen Prüfer bewerteten auch, wie gut etwa das Speisenangebot zu den Bierspezialitäten passt sowie das Kriterium „Kochen mit Bier“.

Hofwirt ausgezeichnet

In Oberösterreich fiel die Wahl heuer auf den Gasthof Hofwirt in Pettenbach. In diesem traditionsreichen Haus, das 1587 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde, wird vor allem darauf geachtet, dass sich die Gäste wohlfühlen. Der neue Bierwirt Heinz Felbermair führt den Gasthof seit 2004 und hat den Betrieb seither stetig erweitert und modernisiert.

Am 5. Oktober feiern sein Team und er „15 Jahre Hofwirt“. In der Küche wird großer Wert auf die Qualität der Produkte gelegt. Daher wird hier vorwiegend mit regionalen Zutaten gekocht. Bio-Eier, Bio-Fleisch und Erdäpfel stammen von heimischen Produzenten. Zudem und vor allem weil zum kulinarischen Genuss auch das richtige Bier gehört, werden im „Hofwirt“ Salzburger Biere serviert.

Der Wirtshausführer Österreich

Die 21. Ausgabe des Wirtshausführer widmet sich dem Gastro-Schwerpunktthema „Nachhaltig wirten“. „Nachhaltigkeit ist das große Zukunftsthema in der guten Gastronomie. Die Wirte erfüllen damit ein Bedürfnis der Gäste, können aber dadurch auch ökonomisch erfolgreicher sein. Besonders freut uns, dass auch bei unserem langjährigen Kooperationspartner, der Stieglbrauerei, das Thema Nachhaltigkeit von ganz zentraler Bedeutung ist“, sagen die Herausgeber Renate Wagner-Wittula sowie Klaus und Elisabeth Egle.

In der neuen „Ausgabe 2020“ werden daher 357 Betriebe, die bestimmte Nachhaltigkeitskriterien großteils beziehungsweise zur Gänze erfüllen, mit einem grünen Herz ausgezeichnet und damit besonders hervorgehoben. 106 Lokale wurden heuer neu aufgenommen. Der Gastronomie-Guide steht als Buch, als APP und in Form der Online-Plattform zur Verfügung.

Autor:

Florian Meingast aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.