Stiegl

Beiträge zum Thema Stiegl

Lokales
Freuten sich gemeinsam mit dem neuen Bierwirt des Jahres: Wirtshausführer-Herausgeberin Renate Wagner-Wittula, Bierwirt Wolfgang Drescher, die Stiegl-Eigentümer Alessandra und Heinrich Dieter Kiener, Julia Halwax (Restaurant Alte Schmiede) und Wirtshausführer-Herausgeber Klaus Egle (v.l.)
2 Bilder

Rust
"Alte Schmiede" ist Bierwirt 2020

Die Auszeichnung "Bierwirt des Jahres", vergeben vom "Wirtshausführer" und Stiegl ging heuer an das Restaurant "Alte Schmiede" in Rust. Der Preis wird jedes Jahr an Gastronomen verliehen, die sich in besonderem Maß für Bier engagieren. RUST. Im Burgenland viel die Wahl des "Bierwirts des Jahres" heuer auf das Ruster Restaurant "Alte Schmiede". Der Traditionsbetrieb wird seit Generationen von der Familie Drescher geführt und bietet den Gästen Klassiker der österreichischen Küche, sowie...

  • 15.10.19
Lokales
Schüler der HBLA Ursprung und Studenten der FH Salzburg entwickelten in einem gemeinsamen Projekt kompostierbare Bierdeckel aus Wildshuter Urgetreidestroh. Im Bild v.l.: Bernhard Lapusch, Viktoria Zechner, Florian Gschweindl, Leoni Kipman, Andreas Hartner.
4 Bilder

Regionalitätspreis 2019
HBLA Ursprung und Stiegl sagen: "Schützen durch Nützen"

Die HBLA Ursprung entwickelt mit Stiegl stetig neue Nachhaltigkeitsstrategien für Landwirtschaft und Umwelt. Dafür erhielten Sie gemeinsam mit der Fachhochschule Salzburg, Campus Kuchl, den Regionalitätspreis 2019 in der Kategorie "Bildung und Forschung". ELIXHAUSEN. In der Höheren Bundeslehranstalt (HBLA) Ursprung in Elixhausen ist es wichtig, mit den Schülern innovative Ideen zur Verbindung von moderner Landwirtschaft mit dem Naturschutz zu verwirklichen. Dies ist möglich durch die...

  • 04.10.19
Lokales
Der oberösterreichische Bierwirt 2020 heißt Heinz Felbermair – im Bild mit Stiegl-Bierversilberer Gerhard Hötzinger (r.).

Pettenbach
Hofwirt ist Bierwirt 2020

Seit 2001 vergeben der "Wirtshausführer“ und Stiegl jährlich die Auszeichnung „Bierwirt des Jahres“. Der begehrte Preis für die Pflege der Bierkultur wurde heuer wieder in jedem Bundesland sowie in Südtirol an einen Gastronomen verliehen, der sich in besonderem Maß für das Kulturgetränk Bier engagiert. In Oberösterreich sicherte sich Heinz Felbermair vom Gasthof „Hofwirt“ in Pettenbach den begehrten Titel. PETTENBACH. Für die Privatbrauerei spielt die Pflege der heimischen Bierkultur eine...

  • 17.09.19
Lokales
Jeder Kilometer, der mit dem Rad statt mit dem Auto gefahren wird, wird für den nachhaltigen Zweck gesammelt.
5 Bilder

Betriebliche Gesundheit
Bei Stiegl steht die Gesundheit der Mitarbeiter im Mittelpunkt

Mit "G'sund bei Stiegl" gehörte die Stieglbrauerei zu den Nominierten beim Bezirksblätter-Gesundheitspreis. SALZBURG. Im eigentümergeführten Unternehmen Stiegl wird in puncto betrieblicher Gesundheitsvorsorge nach dem Grundsatz "Der Mensch im Mittelpunkt" agiert. "Dem wollen wir mit einer Vielzahl an Maßnahmen Rechnung tragen, basierend auf den drei Säulen Bewegung, Ernährung und Regeneration", erklärt die Prokuristin und Leiterin der Personalabteilung, Andrea Auer. Yoga-Kurse und...

  • 20.08.19
Lokales
Stießen gemeinsam auf den Bauernherbst an: vorne; Porenta, LH Haslauer, Bimminger, Hölzl, Pointner; hinten: Trinker, Kinz, Leeb.

Tradition und Brauchtum
Mit dem Bauernherbst hinein in den Wald

Der diesjährige Bauernherbst steht mit "Von Wurzeln und Wipfeln" ganz im Zeichen des Waldes. SALZBURG (sm). "Der Sommer neigt sich, der Herbst steht vor der Tür", sagt Landeshauptmann Wilfried Haslauer, der sich als Fan des Bauernherbstes outet. Er betont die Wichtigkeit für Salzburg und ergänzt: "Der Bauernstand ist eine hochmoderne Berufsgruppe, die nie ihre Wurzeln verloren hat." Wald im Fokus des Bauernherbstes 2019 Mit dem diesjährigen Thema "Von Wurzeln und Wipfeln" steht der Wald...

  • 19.08.19
Sport
4 Bilder

Aufschlag beim Raiba Matchball

Deutschfeistritz. Bereits zum achten Mal wurde im Tennisclub Deutschfeistritz bei der Raiba Matchball Trophy aufgeschlagen. Insgesamt gab es bei den Damen, Herren und der Jugend 184 Nennungen im Einzel- und Doppelbewerb aus der gesamten Steiermark. Mit 34 Teilnehmern bildeten die Herren die größte Turnierstarterrunde. Dabei hat sich Robert Hepflinger gegen den Lokalmatador Tobias Peer mit 6:1, 4:6 und 10:6 im Finale durchgesetzt.Bei den Damen wiederum siegte Elena Minichberger gegen Nadja...

  • 12.08.19
Wirtschaft
„Wir werden den internationalen Tag des Bieres auf jeden Fall auch nächstes Jahr zelebrieren“, sind sich Hüttenwirtin Annemarie Foidl und die beiden Stiegl-Mitarbeiter Harald Müller und Hans Hechenberger einig.

Bierverkostung
1. Almbiertag auf der Angereralm

ST. JOHANN (be). Der 2. August ist der internationale Tag des Bieres und aus diesem Anlass hat die Angereralm in St. Johann den 1. Almbiertag ausgerufen. Wanderer konnten auf der Alm verschiedene Biere verkosten und abends gab es ein Menü mit Bierbegleitung. So gab es zum Stiegl Gipfelstürmer Lamm mit Brezenknödel und zur „Rosa Munde“ geräucherten Lachs mit Himbeerdressing. Das Wetter hat die Wanderslust an dem Tag etwas eingeschränkt, doch abends war die Stimmung hervorragend.

  • 06.08.19
Lokales
Beim jüngsten „Wildshuter Feldgespräch“ nahmen sich Bäcker aus der Schweiz, Deutschland und Österreich die Zeit, um gemeinsam mit dem Wildshuter Braumeister über die Verbindung zwischen Bier und Brot zu sprechen. V.l. Jörg Schmid und Johannes Hirth alias „Wildbakers“ aus Gomaring und Bad Friedrichshall (Deutschland), Wildshut-Braumeister Sebastian Eßl, Thomas Schmitt alias „Tom the baker“ aus München, Schweizer Autor, Food-Blogger, Koch und Brotbäcker Claudio Del Principe, Wildshut-Bäcker Rudi Pichler, Wildshut-Küchenchef Raimund Probst und Kult-Bäcker Helmut Gragger aus Linz
3 Bilder

Wenn der Brauer auf den Bäcker trifft
Sieben internationale Kult-Bäcker und ein Brauer kreieren das "Europabrot"

SALZBURG/ST. PANTHALEON. „Panem et cerevisiam“ - Brot und Bier zählen zu den Grundnahrungsmitteln. Und wie bei allem kommt es auf die Qualität der verwendeten Zutaten und auf die Zeit, die man den Lebensmitteln gibt, an. Zum jüngsten „Wildshuter Feldgespräch“ nahmen sich gleich fünf Bäcker aus der Schweiz, Deutschland und Österreich die Zeit, gemeinsam ein „Europabrot“ zu backen und mit dem Wildshuter Braumeister über die Verbindung zwischen Bier und Brot zu sprechen. Brot und Spiele„Panem...

  • 01.07.19
Leute
Oliver Rehrl und Bernhard Reiter arbeiten nun gemeinsam bei Stiegl.
3 Bilder

Alle Generationen zusammen
Sonniges Klessheimer Absolventen-Treffen in der Brauwelt

Junge und ältere Absolventen der Tourismusschule Klessheim trafen sich zum Sommerfest. WALS-SIEZENHEIM/SALZBURG. Bei strahlendem Wetter veranstalteten die Absolventen der Tourismusschule Klessheim ihr Treffen in der Stiegl-Brauwelt. In freudiger Manier wurden alte Bekannte begrüßt. Aber auch die frischgebackenen Maturanten konnten nun schon am Sommerfest teilnehmen. Nach den Eröffnungsreden des Obmanns des Absolventenverbandes Thomas Freylinger und des Schuldirektors Leonhard Wörndl tauschte...

  • 19.06.19
Wirtschaft
34 Bilder

Die Dult 2019 - Ein Hotspot im wahrsten Sinne des Wortes
Von A wie Autodrom bis Z wie Zuckerwatte - das Salzburger Volksfest des Jahres!

Die Wettergötter meinten es in der Woche, in der die 46. Salzburger Dult (8. bis 16.6.2019) im Areal des Salzburger Messezentrums abgehalten wurde, bis heute besonders gut: Die Sonne strahlte mit den Besuchern um die Wette und bei Temperaturen von bis zu 38 Grad floss auch das Bier im Stieglzelt in Strömen. Da störte es gar nicht, dass es so laut war, dass man sein eigenes Wort kaum verstand, denn z.B. die Musik-Band "3-fach"  machte Stimmung, dass die "Ballonfrau" mit ihrem ungeheuren großen...

  • 15.06.19
  •  6
  •  5
Lokales
„Die Sumpfkröten“ live im Alpincenter
6 Bilder

Kitzsteinhorn
Gletscherfrühling mit Partysound und Neuschnee

KAPRUN. Am Wochenende begrüßte das Kitzsteinhorn den Gletscherfrühling nicht nur mit Partysound, besonderen kulinarischen Genüssen, Gratisskitest und dem legendären Banked Slalom, sondern auch mit Neuschnee! Cat LaGroove mit ihrer E-Violine und die legendäre Band „Die Sumpfkröten“ sorgten für Partylaune. Stiegl lud zu einem Biertasting, das österreichische Traditionssekthaus Schlumberger war mit ihren unterschiedlichen Sektspezialitäten vertreten und Falstaff Sieger Walter Glatzer bot in...

  • 29.04.19
Leute
Bürgermeister Martin Tanzer, Kreativbraumeister Markus Trinker, Peter Affenzeller, Melanie Freudenthaler (Stiegl Marketing) und BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Thomas Bargfrieder (v. l.).

Neue Bierkreation
Brauer und Brenner gemeinsam am Sudkessel (mit Video)

ALBERNDORF (fog). Es war wohl nur eine Frage der Zeit bis jemand Bier mit dem Lifestylegetränk Gin kombiniert – herausgekommen ist dabei "Ginder". So simpel soll aber es ganz und gar nicht gewesen sein. Monatelang waren Gin-Experte Peter Affenzeller und der Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker gemeinsam am Werk, bevor sie das neue Stiegl-Getränk mit der perfekten Rezeptur in der Whiskydestillerie Affenzeller vor geladenen Gästen groß präsentieren konnten. "Mit einem Büschel Wacholder haben...

  • 17.04.19
Wirtschaft
Die Hoobert-Erfinder Taro Ebihara und Simon Windhager mit Thomas Gerbl (ganz links) in der Mitte.
3 Bilder

Altes Rezept
Naturkola "Hoobert" wird in Maxglan nach altem Apotheker-Rezept gebraut

Im Stadtteil Maxglan wird das Natur-Kola "Hoobert" von einem Apotheker hergestellt. SALZBURG. Hergestellt nach alter Apotheker-Geheimformel und dennoch nicht rezeptpflichtig, wenig Zucker und ohne künstliche Aromen, und das alles mit dem Gütesiegel "Made in Salzburg" versehen: Das zeichnet "Hoobert" aus. Kola-Geheimrezept aus Apotheke"Hoobert" – dahinter verbirgt sich echtes Natur-Kola, gebraut von Simon Windhager, Apotheker in Maxglan. Gemeinsam mit Taro Ebihara hat er das innovative...

  • 17.04.19
Lokales
Stiegl-Verkaufsleiter Hannes Eder und sein Pinzgauer Team luden erstmals zu einem "Saisonstart-Festl".
5 Bilder

Saisonstart mit reinem Gerstensaft

BRUCK. Viele Besucher folgten der Einladung von Stiegl-Verkaufsleiter Hannes Eder zum ersten "Saisonstart-Festl" in der Stiegl-Niederlassung in Bruck. "Die Idee war, dass wir uns vor Beginn der Saison noch einmal in entspannter Atmosphäre treffen wollten - daher veranstalteten wir eine Feier, bei der auch unsere vielen Sorten und interessante Neuheiten verkostet werden konnten", erklärte Eder. Live-Musik von der Locker Hausmusik und kulinarische Leckerbissen rundeten das Fest ab. Für nächstes...

  • 04.12.18
Lokales
2 Bilder

Kunsthandwerk im Advent

WILDSHUT (kle). Am ersten und zweiten Dezember findet in  Österreichs erstem Biergut der "Wildshuter Advent und Kunsthandwerk" statt. Das Stiegl-Gut Wildshut ist ein Ort für Genießer und Menschen, die das Besondere suchen. Mit seinem einzigartigen Ambiente ist das Biergut zu jeder Jahreszeit ein wunderbares Ausflugsziel für die ganze Familie – ganz besonders in der Vorweihnachtszeit. Rund 30 Aussteller präsentieren auf diesem kleinen, aber feinen Markt ihr Kunsthandwerk – von Glasbläserei,...

  • 25.11.18
Wirtschaft
Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker (li.) und Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl freuten sich über die Auszeichnungen ihrer Bierkreationen bei der diesjährigen Austrian Beer Challenge. Auch beim "European Beer Star" holte man mit einer Kreation Gold.

Kulinarium
Vier prämierte Stiegl-Bierspezialitäten

Gold fürs "Gipfelstürmer" auf internationalem Parkett. Gold fürs „Wildshuter Urbier 2018“ und jeweils Bronze fürs Stiegl-Hausbier „Grenzgänger“ und die Jahrgangsedition „Sonnenkönig IV“ auf nationaler Ebene. SALZBURG, BADEN. Beim diesjährigen "European Beer Star", bei dem sich Bierbrauer aus aller Welt in der Braukunst europäischer Bierstile messen, überzeugte die Salzburger Stiegl-Hausbrauerei die internationale Fachjury mit einem Kreativbier. Die hopfige Dinkelweisse "Gipfelstürmer"...

  • 14.11.18
Lokales
Eine originale Bierflasche der Brauerei Niklas.

Oberösterreichs viert größte Brauerei
Alkoholisches aus Wilhering

WILHERING (eng). Eine Urkunde aus dem Jahr 1258 beinhaltet den frühesten Nachweis einer klösterlichen Bierbrautradition in Oberösterreich. Die in der Urkunde erwähnte Niklas Brauerei zählt auf jeden Fall zu einer der ältesten im deutschsprachigen Raum. Die Brauerei war der größte Industriebetrieb in ganz Wilhering. Den Nutzgrund, sowie die Gebäude erhielt die Niklas Dynastie vom Stift verpachtet. Die Brauerei brachte neben Arbeitsplätzen auch andere positive Nebeneffekte in die Gemeinde....

  • 23.10.18
Wirtschaft
"Wirtshausführer"-Herausgeberin Renate Wagner-Wittula , "Stiegl"-Eigentümer Heinrich Dieter Kiener, Manuel Mostögl, Alessandra Kiener, Klaus Egle (Wirtshausführer; v. li.)

Gasthof-Pension B70 ist "Bierwirt des Jahres"

Der "Wirtshausführer" und "Stiegl" kürten kürzlich die Bierwirte 2019. FRAMRACH. Bereits zum 18. Mal verliehen der "Wirtshausführer" und "Stiegl" heuer die Auszeichnung "Bierwirt des Jahres". Pro Bundesland erhält ein Gastronom, der sich in besonderem Maß für das Kulturgetränk engagiert, den begehrten Titel verliehen. In Kärnten sicherte sich der Gasthof-Pension B70 an der Packer Straße (B 70) in Framrach bei St. Andrä im Lavanttal die Auszeichnung. Die Betreiber Gerhard und Manuel Mostögl, die...

  • 19.09.18
Lokales
Moisés Irajá dos Santos, Eva Hinterreitner, Dirigentin Elisabeth Fuchs und Teodor Ganev.
3 Bilder

Ein Picknick mit Musik

Auf dem Brauereigelände wurden die Decken ausgebreitet. SALZBURG (sm). Bereits zum dritten Mal fand das Picknick mit Konzert bei schönstem Spätsommer-Wetter am Stiegl-Gut Wildshut statt. Die Philharmonie spielte u. a. bekannte Melodien der Klassischen und der Unterhaltungsmusik. Eröffnet wurde mit einem Familienkonzert. Dirigentin Elisabeth Fuchs und Eva Hinterreithner gestalteten "Peter und der Wolf" kindgerecht mit viel Bildsprache, Tonmalerei und spannenden...

  • 10.09.18
Wirtschaft
Robert Esterer, neuer Key Account Manager LEH in der Stieglbrauerei zu Salzburg

Neuer Key Account Manager bei Stiegl

SALZBURG. Der Salzburger Robert Esterer ist neuer Key Account Manager in der Stieglbrauererei zu Salzburg. Der 38-Jährige zeichnet sich in seiner neuen Aufgabe für die Betreuung der Key Account Kunden im österreichischen Lebensmittel-Einzelhandel verantwortlich und wird auch bei internen Prozessen im Zusammenhang mit der Steuerung des Außendienstes unterstützend tätig sein. „Meine Aufgabe sehe ich vor allem darin, gemeinsam ein weiterhin nachhaltiges Wachstum für Stiegl im österreichischen LEH...

  • 20.08.18
Leute
Bürgermeister Wolfgang Zingl und Veranstalter Roland Gressenbauer.
16 Bilder

Vollgas beim Friedberger Stiegl-Stadtfest

Mit Vollgas durch den Stiegl-Parcours hieß es am 1. Tag des Stiegl-Stadtfestes in Friedberg. Zahlreiche Festbesucher darunter auch Bürgermeister Wolfgang Zingl genossen bei herrlichem Wetter die Veranstaltung mit umfangreichen Kinderprogramm und kulinarischen sowie musikalischen Schmankerl. Veranstalter Roland Gressenbauer freute sich über den gelungen Auftakt. Am Sonntag sorgte die Blasmusikkapelle Wechselland für eine ausgelassene Stimmung beim Frühschoppen.

  • 29.07.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.