„Sei so cool wie das neueste Handy“

Von links: Rainer Kletzmair (Betreiber des Sturmguts in Hinterstoder) Michael Gruber, Landeshauptmann Stellvertreter Manfred Haimbuchner und Helmut Holzinger (HIWU-Bergbahnen).
  • Von links: Rainer Kletzmair (Betreiber des Sturmguts in Hinterstoder) Michael Gruber, Landeshauptmann Stellvertreter Manfred Haimbuchner und Helmut Holzinger (HIWU-Bergbahnen).
  • Foto: Land OÖ/Kauder
  • hochgeladen von Franz Staudinger

BEZIRK (sta). „Mit der Förderung von Schulschikursen in Oberösterreich kommt es zu einer regionalen und finanziellen Verschränkung von Schule, Familie und der heimischen Wirtschaft. Damit soll das bestehende Sportangebot ausgebaut und eine leistbare Freizeitgestaltung geschaffen werden, um Familien zu motivieren, ihr Urlaubs- und Freizeiterlebnis regional zu planen und zu gestalten. Zudem können Wirtschafts- und Tourismusbetriebe ihre Natur- und Angebotsvielfalt präsentieren und sind gefordert, diese auch weiterzuentwickeln.“, so FPÖ Landtagsabgeordneter Michael Gruber.
„Mit der Ausweitung des Schulsports soll bereits bei Kindern und Jugendlichen die Bewegungsfreude geweckt werden, um den Gesundheitszustand sowie motorische Mängel nachhaltig zu verbessern. Zudem bieten regelmäßige Wintersportwochen aufgrund des Gemeinschaftserlebnisses einen wichtigen Beitrag für die soziale Kompetenz der Schüler", stellt Gruber klar.

„Diese Initiative soll eine Basis für weitere Vorhaben von Familien und Schulen abseits der Winterzeit darstellen. Die Region ist also gefordert, ihre Attraktivität dementsprechend anzupassen – Es gilt: Sei so cool wie das neueste Handy!“, so Gruber abschließend.

Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.