Beste Bedingungen für Skifans zu Ostern

Helmut Holzinger (li.) mit Thomas Mayrpeter.
  • Helmut Holzinger (li.) mit Thomas Mayrpeter.
  • Foto: HIWU
  • hochgeladen von Franz Staudinger

HINTERSTODER (sta). Die Top-Schneebedingungen auf der Höss und Wurzer nutzen zur Zeit viele Profis zum Training. So zieht auch der Junioren-Weltmeister im Super G und Vizeweltmeister in der Abfahrt, Thomas Mayrpeter aus Steyr, seine Schwünge über die Pisten der Höss.

„Wir gehen mit traumhaften Bedingungen in ein erfolgreiches Saisonfinale. Sonnige Märztage bei besten Pistenverhältnissen zählen bei vielen Skifans zu den schönsten Tage des Jahres“, so Helmut Holzinger, Vorstand der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG. In beiden Skigebieten sind die Pisten perfekt präpariert.

Über die Skigebiete Hinterstoder Wurzeralm
Hinterstoder verfügt über das einzige Weltcupskigebiet Oberösterreichs. Es reicht bis auf 2000 Meter Seehöhe und bietet Wintersportlern somit ein besonders hohes Maß an Schneesicherheit auf 40 Pistenkilometern. Sportliche Skifahrer finden hier – zum Beispiel auf der Hannes-Trinkl-Weltcupstrecke – ebenso eine Herausforderung wie Familien Spaß und Abwechslung auf vielen „blauen“ Pisten.

Die Wurzeralm bietet entspanntes Skivergnügen auf 22 Pistenkilometern bei herrlichem Bergpanorama. Die schnellste Standseilbahn der Welt bringt die Gäste in kürzester Zeit zur Bergstation Wurzeralm.

Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.