TuS Kremsmünster
"Dani" belohnt sich mit Silber

Daniel Kraus vom TuS Kremsmünster
5Bilder

In Grieskirchen fanden die Faustball-Weltmeisterschaften der Frauen, U18 männlich und U18 weiblich sowie die U21 Europameisterschaft statt.

KREMSMÜNSTER. Vizeweltmeister darf sich TuS-Spieler Daniel Kraus ab nun nennen. Mit dem U18 Männer-Nationalteam holt der TuS-Angreifer nach einem packenden Finale gegen Deutschland in Grieskirchen die Silbermedaille.

"Eine tolle Erfahrung vor 2.000 Fans zu spielen"

Bei unwirtlichen Bedingungen, Regen und tiefem Boden setzt sich Deutschland zunächst mit 2:0 Sätzen ab, ehe Österreich ausgleichen kann und in einem denkbar spannenden Finish mit 11:9 im Entscheidungssatz doch noch den Kürzeren zieht. „Eine tolle Erfahrung, vor allem hab ich noch nie vor über 2000 Fans gespielt, das ist schon überwältigend“, nimmt Daniel, der auch im Finale spielen durfte besondere Eindrücke mit nach Hause. Herzliche Gratulationen kamen dann nicht nur von den vor Ort anwesenden Mannschaftskameraden, die ganze Grün-Weiße Faustballsektion aus Kremsmünster freut sich über das tolle Ergebnis ihres Nachwuchstalents.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen