Final3 - TuS übertrifft seine Erwartungen

Klemens Kronsteiner und Michael Huemer Fistlberger freuen sich über den Einzug ins Finale
  • Klemens Kronsteiner und Michael Huemer Fistlberger freuen sich über den Einzug ins Finale
  • Foto: Ahrens
  • hochgeladen von Franz Staudinger

KREMSMÜNSTER (sta). Nach dem 3:0 Erfolg gegen Froschberg war es fix. Der TuS zieht ins Finale der besten drei Teams der Faustball Bundesliga ein. Im zweiten Spiel war dann die Luft etwas draußen, mit 0:3 geht es an Vöcklabruck. "Ich bin wirklich stolz auf mein Team unter den Voraussetzungen den Einzug ins Finale zu schaffen", freut sich Coach Winterleitner. Im Halbfinale gegen FBC Urfahr in 2 Wochen sein man zwar Außenseiter aber nicht ohne Chance.

Das Halbfinale beim Final3 presented by Raumausstattung Wiesinger gegen Urfahr findet am 24.Februar um 20 Uhr in der Kürnbergahlle in Leonding statt. Der Sieger trifft dann im Finale am Samstag auf Compact Freistadt.

Champions Cup – Auslosung beschert dem TuS Berlin

Da blieb dem TuS das Hammerlos zwar erspart, mit dem deutschen Vizemeister Vfk Berlin wartet Anfang Juli beim Champions Cup – Europacup – trotzdem ein schweres Los. Der Dominator der vergangenen Jahre und hohe Favorit Pfungstadt trifft im zweiten Halbfinale auf den Schweizer Meister Wigoltingen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen