Turniersieg für „rockimdorf.at“

Die Sieger des Turniers, Leonhard Kalab und Valentin Geiseder, haben je einen Beachvolleyball gewonnen (v.l.).
  • Die Sieger des Turniers, Leonhard Kalab und Valentin Geiseder, haben je einen Beachvolleyball gewonnen (v.l.).
  • Foto: Aschermayr
  • hochgeladen von Christian Aschermayr

MICHELDORF (cha). Bei perfektem Wetter und musikalischer Umrahmung startete am 10. August um 10 Uhr das allererste Beachvolleyball-Turnier vom Jugend- und Kulturverein Baraka. 16 Mannschaften kämpften in zweier Teams um den ersten Platz am Podest im Alpenbad Micheldorf.
Die Sieger des Turniers sind Valentin Geiseder und Leonhard Kalab vom Team "rockimdorf.at". Nach einer starken Gruppenphase marschierten sie im K.O.-System überzeugend ins Endspiel. Das Finale gegen die Kontrahenten „Yeti und Fisch“ konnten sie in einem spannenden Match für sich entscheiden. Im "kleinen Finale" erreichte „Double W's“, das hauseigene Team von Baraka, den dritten Platz gegen "Stick and Stones". Um 17.00 Uhr war das höchst unterhaltsame Hobby-Turnier vorbei und einige der Teilnehmer sowie Zuschauer fanden noch Abkühlung im Freibad Micheldorf.

Siegerehrung und Party

Ab 21 Uhr begann im Jugendzentrum Micheldorf die After-Contest-Party mit offizieller Siegerehrung. Bei elektronischer Musik wurde noch bis spät in die Nacht getanzt und gefeiert. Sowohl die Turnierteilnehmer als auch die zahlreichen Zuschauer und Besucher waren begeistert, so die Veranstaltungsleiter. Im nächsten Jahr wird wieder ein Baraka Beachvolleyball-Turnier stattfinden.

Autor:

Christian Aschermayr aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.