"JA!" zu einer Lehre

Lehrlinge hatten Spaß bei einem professionellen Fotoshooting.
26Bilder
  • Lehrlinge hatten Spaß bei einem professionellen Fotoshooting.
  • Foto: Foto Fritz
  • hochgeladen von Franz Staudinger

KIRCHDORF (sta). Bereits zum fünften Mal finden die Berufserlebnistage statt. An die 50 regionale Unternehmen bieten dabei in der Stadthalle Einblicke in die jeweiligen Berufe.
Nach dem Pflichtschulabschuss eine Entscheidung zu treffen, ist für Jugendliche nicht immer einfach. Informieren – das ist die Basis für eine gute Berufsentscheidung. Nur so findet man auch einen Beruf, der Spaß macht und in dem man seine Talente ausleben kann. Bei den Berufserlebnistagen am 10. und 11. November stehen Mitarbeiter und Lehrlinge  der ausstellenden Firmen Eltern und Schüler für Fragen zur Verfügung und bekommen umfangreiche Informationen rund um das Thema Lehrling & Lehre.

"Die Lehrlinge sind die Fachkräfte von morgen und für unseren Wirtschaftsraum und dessen Zukunft von wesentlicher Bedeutung", ist WKO-Obmann Klaus Aitzetmüller überzeugt. "Lehrlinge sind unverzichtbar geworden, Die Berufserlebnistage bieten Informationen über die Vielfalt. Es soll ein Treffpunkt für die ganze Familie sein", hofft Aitzetmüller auf viele interessierte Besucher.

Berufserlebnistage "Eini ins Leb'n"

Öffnungszeiten: Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 14 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Foto: Foto Fritz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen