11.11.2016, 09:03 Uhr

Lesung: Der Junge bekommt das Gute zuletzt

Wann? 26.11.2016 20:00 Uhr

Wo? Bernardisaal im Stift Schlierbach, Schlierbach AT
Dirk Stermann (Foto: Udo Leitner)
Schlierbach: Bernardisaal im Stift Schlierbach | Auf Einladung der Literarischen Nahversorger liest der Autor Dirk Stermann am 26. November 2016, um 20.00 Uhr, im Bernardisaal des Stiftes Schlierbach.

Die Besucher/innen sind sehr herzlich eingeladen, sich schon ab 19.00 bei Käse und Wein auf die Lesung einzustimmen.

Der aus der heimischen Medienlandschaft nicht mehr wegzudenkende Kabarettist und Bestsellerautor Dirk Stermann erzählt in seinem dritten Roman „Der Junge bekommt das Gute zuletzt“ die Geschichte des noch nicht ganz vierzehnjährigen Claude, der alleine im ersten Wiener Gemeindebezirk lebt, eine Eliteschule besucht, dort unglücklich ist und nur in dem serbischen Taxifahrer Dirko einen Ansprechpartner und Freund findet.

Mit großer Sympathie für seine Hauptfigur begleitet der Autor Claude auf seinem Weg vom jugendlichen Einzelgänger zum Erwachsenen, der geprägt ist von der Suche nach Sicherheit. Kurz und prägnant ist die Sprache, anrührend und amüsant, ohne jedoch in billigen Witz zu verfallen. Die eher resignierende, pessimistische Sichtweise, die immer wieder durch die Handlung schimmert, wird konterkariert durch Claudes Willen, sich nicht unterkriegen zu lassen.

Eintritt: 10 € / 4€

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.