08.04.2017, 16:50 Uhr

Psychiater Bonelli begeisterte im Kulturhaus Windischgarsten

Die Arbeitskreisleiter der Gesunden Gemeinden der Pyhrn-Priel Region mit Psychiater Dr. Raphael M. Bonelli (m.). (Foto: Horst-Peter Wolff)

Unglaublich spannend verlief der Abend der 9 Gesunden Gemeinden der Pyhrn-Priel Region mit Doz. Dr. Raphael M. Bonelli zum Thema "Perfektionismus als Falle" im vollen Kulturhaus Römerfeld in Windischgarsten.

Anhand von Beispielen aus seiner eigenen Praxis erklärte Psychiater Bonelli, wie Perfektionisten ticken, woran sie leiden und wie sie der Perfektionismusfalle entrinnen können. Er zeigte auf, wie falscher Ehrgeiz, Ängste und Lebenslügen in unseren Köpfen vorhanden sind und nur derjenige glücklich ist, der sich mit seinen Fehlern selbst annehmen kann. „Das Ja zu den eigenen Schwächen ist der wahre Weg zum Glück,“ betonte Raphael Bonelli, „die 10 Gebote Gottes können uns dabei eine große Hilfe sein.“ Besonders angetan war der mit seiner Familie angereiste Referent von der ausgezeichneten Organisation der Veranstaltung, wie er mehrfach betonte.

Organisator Josef Stummer namens aller 9 Gesunden Gemeinden: "Danke allen, die gekommen sind und allen die zum großartigen Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.