18.10.2017, 10:33 Uhr

"500 Jahre Reformation" im Pfarrheim Kirchdorf

Dompfarrer Maximilian Strasser, Waltraud Mitteregger - Evang. Pfarrerin, Elisabeth Müller - EBW, Superintendent Gerold Lehner, Johannes Hieslmayr - KBW (von links)
KIRCHDORF. Das Bildungswerk der katholischen und der evangelischen Kirche in Kirchdorf luden zum 500 Jahre Reformation ins Pfarrheim Kirchdorf ein. Das Thema des Abends lautete „Lernen von der Reformation – im Horizont der Ökumene“. Mit dabei waren unter anderem Dompfarrer Maximilian Strasser, Superintendent Gerold Lehner, die evangelische Pfarrerin Waltraud Mitteregger, Elisabeth Müller vom EBW und Johannes Hieslmayr vom katholischen Bildungswerk.

Fotos: Jack Haijes
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.