20.12.2017, 15:08 Uhr

Das Christkind fliegt weiter für Mattis

Redaktionsleiter Franz Staudinger (li.) übergibt den Spendenscheck an die Wartberger Familie (Foto: BRS)

Großer Erfolg für die "Aktion Christkind" der BezirksRundschau, die noch über den Jahreswechsel hinaus weiterläuft. Mehr als 10.000 Euro konnten bereits übergeben werden.

WARTBERG (sta). Überwältigt zeigen sich die Eltern des zweijährigen Mattis aus Wartberg, Corina Hofbauer und Lukas Plescher von der Spendenbereitschaft der BezirksRundschau-Leser.
10.557 Euro liegen heuer unter dem Christbaum der jungen Familie und soll zumindest die finanziellen Sorgen, der vom Schicksal schwer gebeutelten Familie, etwas lindern. Mattis ist mit einer überaus seltenen und unheilbaren Genkrankheit auf die Welt gekommen. Er leidet am sogenannten Mirage-Syndrom, das ihm ein normales Leben unmöglich macht. Den Großteil des Tages ist er an ein Beatmungsgerät angeschlossen, ernährt wird er über eine Sonde. Die Eltern kümmern sich rund um die Uhr aufopfernd um ihren Sohn, die finanzielle Lage ist angespannt. "Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen, die für uns gespendet und ihr Herz geöffnet haben", sind Lukas und Corina dankbar für die Unterstützung.


JETZT SPENDEN !

Spenden Sie jetzt im Bezirk Kirchdorf für den zweijährigen Mattis aus Wartberg/Krems.
Spendenzahlscheine liegen in den Raiffeisenbanken auf oder überweisen Sie per Online-Banking:
•Empfänger: Verein BezirksRundschau Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

• Ihre Spende ist steuerlich absetzbar! Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
Kennwort "KIRCHDORF", Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum

• Sie finden uns auf der Seite des BMF in der Liste der begünstigten Einrichtungen unter „BezirksRundschau Christkind“, Registrierungsnummer: SO 6854
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.