14.11.2017, 08:21 Uhr

Großübung im Bezirksalten- und pflegeheim Kirchdorf

Übung der Feuerwehr im Bezirksalten- und pflegeheim Kirchdorf

Am 10. November 2017 stand eine Brandübung im Altenheim Kirchdorf auf dem Übungsplan.

KIRCHDORF. Dazu lud die FF Kirchdorf/Krems auch die Nachbarfeuerwehren ein. "Es ist wichtig, dass auch diese die Örtlichkeiten kennen, um uns im Ernstfall noch besser unterstützen zu können", sind sich die Feuerwehrkameraden der Bezirkshauptstadt sicher.

Während die Atemschutztrupps die Personen aus den Zimmern retteten, lief von draußen ein massiver Außenangriff mit mehrenen Wasserwerfern. Übungsleiter Harald Rachlinger wollte damit das Hydrantennetz in diesem Bereich austesten.

Einsatzleiter: Alexander Mayr
eigene Kräfte: KDO 1 , KDO 2 , TLFA 4000 , LFA
weitere Kräfte: KDO, RLF-T Micheldorf , LFB A2 Altpernstein, TLF Lauterbach,

Fotos: Roland Hödlmoser
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.