24.01.2018, 14:29 Uhr

Dem Brauchtum verschrieben

Das neue Vorstandsteam: Walfriede Petz, Rosi Brunnsteiner, Andrea Krennmayr, Bezirksobfrau Marianne Hochmayr, Christine Huemer, Hildegard Hummer (v.li.)

Neue Führung bei der Goldhauben-, Hut- und Bauerngruppe Kirchdorf

KIRCHDORF (sta). Nach dem Motto "Altes erhalten – Neues gestalten" beschäftigt sich die
Goldhauben-, Hut- und Bauerngruppe Kirchdorf mit der Pflege des Brauchtums und der Traditionen. Seit Jänner 2018 gibt es in Kirchdorf ein neues Vorstandsteam, bei dem mit Walfriede Petz, Rosi Brunnsteiner, Andrea Krennmayr, Christine Huemer, Hildegard Hummer ein Fünfergespann an der Spitze steht. Bezirksobfrau Marianne Hochmayr aus Kremsmünster bedankte sich bei Ingrid und Peter Fehringer für ihre Arbeit in den vergangenen Jahren. Sie standen seit 2012 als Obleute an der Spitze.
Der Verein zeichnet sich nicht nur dadurch aus, dass er Kultur lebt, sondern auch immer wieder durch den hohen Einsatz im sozial-karitativen Bereich. Schon vielen hilfsbedürftigen Menschen konnte damit geholfen werden. Eine der kommenden Aufgaben des neuen Führungsteams wird es sein, Nachwuchs zu finden. Jeden ersten Montag im Monat gibt es einen Stammtisch im Gasthaus Schöllhuber. Jeder kann vorbeikommen und sich über die Aktivitäten informieren.

Foto: Goldhauben-, Hut- und Bauerngruppe
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.