16.10.2017, 08:52 Uhr

Feuerwehr kommt Katze mit Drehleiter zu Hilfe

Feuerwehr kam Katze mit der Drehleiter zu Hilfe

In Schlierbach hatte sich eine Katze auf einen Baum in etwa neun Meter Höhe verstiegen.

SCHLIERBACH, KIRCHDORF. Am 15.10.2017 wurde der Kommandant der Feuerwehr Stadt Kirchdorf, Alex Mayr, vom Schlierbacher Kommandant Helmut Mair telefonisch über eine Tierrettung verständigt. Vom Feuerwehrhaus wurde daraufhin Alarm für die Drehleiter-Gruppe ausgelöst. Im Winkelbachweg in Schlierbach hatte sich eine Katze auf einen Baum in etwa neun Meter Höhe verstiegen. Der ängstliche Kater konnte - in Begleitung der vertrauten Besitzerin - in den bereitgestellten Katzenkorb geborgen und aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Fotos: FF Stadt Kirchdorf/Martin Prieler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.