15.10.2016, 09:45 Uhr

Roßleithen eröffnete neuen Spiel- und Sportplatz

Siegfried Kniewasser, Kurt Pawluk, Inge Pölz. Bgm. Gabi Dittersdorfer, Reinhold Entholzer (v.li.) (Foto: Gem. Roßleithen)

Nach jahrelangen Diskussionen konnte in Roßleithen ein - so Bürgermeisterin Gabi Dittersdorfer - "wichtiges und sinnvolles Projekt" für Schule, Kinder und Jugendliche verwirklicht werden.

ROSSLEITHEN. „Dass sich alle Parteien über das fertige Projekt freuen und stolz darauf sind, freut mich ganz besonders. Es war ein harter und zäher Weg", berichtet die Bürgermeisterin anlässlich der Einweihung des neuen Sportplatzes am 8. Oktober. "Die komplette Finanzierung erfolgt durch das Land Oberösterreich, das Gemeindebudget wird dadurch nicht belastet. 410.000 Euro konnten großteils an die heimische Wirtschaft vergeben werden."

Bei der Einweihungsfeier konnten viele Ehrengäste begrüßt werden: Landesrätin Birgit Gerstorfer, Reinhold Entholzer, Labg. Michael Gruber, Pfarrer Gerhard Maria Wagner, Baumeister Siegfried Kniewasser, Fam. Klaus Mößlberger, Bgm. Gerhard Lindbichler, Vizebgm. Reinhard Virag sowie Vertreter des Gemeinderates Roßleithen und der bauausführenden Firmen.

Dittersdorfer: "Wir wünschen den Schülern und allen, die die Anlage gerne benützen möchten, eine schöne, lustige und sportliche Zeit mit der neuen Sportanlage in Roßleithen."

Fotos: Gem. Roßleithen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.