Konzert Salvena Hopfgarten

WoodAirQuartet: La Folía – “Lärmende Lustbarkeit”
Samstag, 29. April, 20 Uhr | Salvena Hopfgarten

Anna Lang – Violoncello
Alois Eberl – Akkordeon, Posaune
Walter Singer – Kontrabass
Robert Kainar – Schlagzeug, Perkussion

La Folía – "lärmende Lustbarkeit und musikalischen Wahnsinn" verspricht das WoodAirQuartet, das am Samstag, 29. April in der Salvena zu hören ist. Ein musikalischer Grenzgang zwischen Alter Musik, Improvisation und Jazz. Eine Veranstaltung des Vereins Kammermusik Hopfgarten.

La Folía - eine Musik und Tanzform der Renaissance und Barockzeit wird in das 21. Jahrhundert gehoben. Es erklingen virtuose Werke des 17. und 18. Jahrhunderts von D. Ortiz, A. M. y Coll oder M. Marais sowie Eigenkompositionen und Improvisationen, welche die Charakterzüge und das Satzmodell der Folía verarbeiten.

Das WoodAirQuartet rund um den in Wien lebenden Tiroler Posaunisten und Akkordeonisten Alois Eberl formierte sich 2014 und ist ein auserwähltes Ensemble der Jeunesse Österreich. Im Juli 2016 erschien das Debüt-Album “La Folía-lärmende Lustbarkeit” auf dem Label Sowiesound. Präsentiert wurde das Album u.a. bei den Salzburger Festspielen 2016 und zum Debüt im Wiener Konzerthaus.

Infos und Karten: www.kammermusikfest.com
Gemeindeamt und Infobüro (TVB) Hopfgarten
Kartenpreise: 16,– (VK), 18,– (AK), 10,– (ermäßigt)

Wo: Salvena, Brixentaler Straße 41, 6361 Hopfgarten-Markt auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen