Ausflug nach Unken des Obst- und Gartenbauvereines Pillerseetal

SONY DSC

Bei hitzigen Temperaturen fuhren über 30 Teilnehmer mit nach Unken zur Ausbildungsstätte Oberrain. Dort erhielten die Teilnehmer durch ein fachkundigen Führung Einblicke in die Arbeiten der Ausbildungstätte, wo man Jugendliche mit Behinderungen auf ein möglichst selbstständiges Berufs- und Privatleben vorbereitet, sei‘s in der Gärtnerei, Küche, Schlosserei uvm. Danach ging es weiter ins Heutal zum Kräutergarten beim Lutzbauer, wo uns Barbara in die Welt der heimischer Heilkräuter entführte. Nach einer zünftigen Jause in der Mostbuschenschank trat man wieder die Heimreise an. Mehr Fotos unter www.ogv-pillerseetal.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen