35. Zwillingstreffen erneut in St. Johann

Am 26. 5. startet das 35. Internationale Zwillingstreffen in St. Johann.
  • Am 26. 5. startet das 35. Internationale Zwillingstreffen in St. Johann.
  • Foto: TVB Kitzbüheler Alpen/St. Johann
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ST. JOHANN (jos). Wer vom 26. Mai bis 3. Juni durch das St. Johanner Ortszentrum schlendert könnte durchwegs etwas verwirrt sein und sich fragen: "Sehe ich denn jetzt doppelt?" Nicht ganz: Rund um den Fronleichnamstag findet nämlich in St. Johann das internationale Zwillingstreffen statt.

Feiern im Doppelpack

Die Tourismusregion St. Johann veranstaltet heuer bereits zum zweiten Mal die außergewöhnliche Veranstaltung (Vorprogramm vom 26. Mai bis 30. Mai, Hauptprogramm vom 31. Mai bis 3. Juni).
Unterstützung holt sich die Region dabei von Max Strafinger von der Strafinger Tourismuswerkstatt. Das Unternehmen führt die Treffen bereits zum 35. Mal durch - das Programm wechselt jedoch ständig und bietet auch für Stammgäste immer eine willkommene Abwechslung.

Programmhöhepunkte

2017 nahmen rund 80 Paar am Spektakel teil. Heuer werden rund 100 Zwillingspaare erwartet. Auf sie warten viele Highlights wie zum Beispiel eine VW-Käfer-Weihe, ein Knödelfest auf der Angerer Alm, die "weiße Nacht" mit Abendessen und Tanzmusik im Kaisersaal und ein "Bubble Soccer" Turnier im Koasastadion.

"Hauptsächlich nehmen Gäste aus Deutschland, aus der Schweiz und Österreich teil. Wir hatten auch schon Zwillinge aus Großbritannien, aus Ungarn oder aus den USA, da gab es aber leider bis jetzt immer sprachliche Barrieren", so Strafinger.
Die Treffen finden immer zwei Mal hintereinander im selben Ort statt. 2019 wird neben dem Austragungsort auch wieder das Bundesland gewechselt: Schladming in der Steiermark stehe hoch im Kurs, fixiert wurde jedoch noch nichts.

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.