Lions Friedensplakat Wettbewerb an der NMS 2 St. Johann

Die Schüler haben sich mit dem Thema "Weg zum Frieden" kreativ auseinandergesetzt.
  • Die Schüler haben sich mit dem Thema "Weg zum Frieden" kreativ auseinandergesetzt.
  • Foto: NMS 2 St. Johann
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ST. JOHANN (jos). Die NMS 2 St. Johann nahm auch heuer wieder am weltweiten Friedensplakat-Wettbewerb des Lions Clubs teil. 120 Schüler der ersten, zweiten und dritten Klassen haben sich mit dem Thema „Weg zum Frieden“ kreativ auseinandergesetzt.
Von einer siebenköpfigen Jury wurden alle einzelnen Arbeiten mit einem Punktesystem bewertet. Kürzlich fand dann die Preisverteilung statt. Der Lions Club Kitzbühel hat für diesen Wettbewerb über 600 Euro Preisgeld zu Verfügung gestellt.
Das Siegerbild wird an der Endausscheidung District West teilnehmen, die zwölf besten Arbeiten werden in der Stiegenhausgalerie der Marktgemeinde St. Johann ausgestellt.

Ergebnisse:

1. Platz: Leon Schwaiger, Klasse 2a
2. Janina Wolff, Klasse 2c
3. Platz: Tessa Kraußnig und Lea Stankovic (jew. Klasse 2c)

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.