Lunaplexx: Kino-Sternstunden in St. Johann

Freuen sich auf die neue Spielsaison: die VeranstalterInnen von Lunaplexx in der Alten Gerberei.
2Bilder
  • Freuen sich auf die neue Spielsaison: die VeranstalterInnen von Lunaplexx in der Alten Gerberei.
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

ST. JOHANN (elis). Lunaplexx - Das Kino unterm Sternenhimmel geht ab 27. 7. in seine 14. Spielsaison. Ein großes Fest mit dem Karl Buchauer Jazz Trio (ab 19.30 Uhr) in der Alten Gerberei in St. Johann und die französische Komödie „Ein Dorf sieht schwarz“ (ab 21 Uhr) eröffnen den cineastischen, kulinarischen und musikalischen Sommer-Reigen. Acht besondere Filmabende stehen auf dem Programm der Alten Gerberei.
An jedem der acht Abende steht ein Food Truck bereit, der die BesucherInnen mit Köstlichkeiten versorgt. Dazu spielen heimische MuskerInnen (jew. ab 19.30 Uhr) und ab 21 Uhr wird im Saal der Alten Gerberei unterm eigens kreierten Sternenhimmel der Filmprojektor angeworfen.

Von Oberndorf nach St. Johann und zurück?

Vergangenes Jahr übersiedelte Lunaplexx von Oberndorf nach St. Johann. Nun sind die VeranstalterInnen auf der Suche nach einer Freiluft-Option für die Zukunft. Allerdings müssen einige Faktoren mitspielen. Sowohl das Ambiente der Freiluft-Spielstätte als auch die finanzielle Belastung für den Verein MUKU St. Johann muss bedacht werden. Denn das technische Equipment für Kinoabende im Freien kostet um einiges mehr, als im Budget der VeranstalterInnen kalkuliert werden kann.
Gespräche über eine Zusammenarbeit gibt es nach wie vor mit der Gemeinde Oberndorf, aber auch in St. Johann gäbe es interessante Optionen, wie Hans Oberlechner, Geschäftsführer von MUKU St. Johann, wissen lässt.

„Überall werden Freiluftkinos veranstaltet. Das ist modern und zieht Menschen an. Ich verstehe nicht, dass die regionalen Tourismusverbände das Potenzial nicht nützen wollen. Immerhin haben wir ein vollständiges Konzept. Es müsste nur jemand kommen und sagen 'Das machen wir jetzt zusammen.' Wir alleine können uns aber eine große Freiluftveranstaltung nicht leisten. Da brauchen wir einen Partner“, so Karin Girkinger zur aktuellen Lage.

Der Saal der Alten Gerberei hat jedoch auch seine Vorteile. Bei Schlechtwetter kann das gesamte Programm trotzdem stattfinden – dann wird eben im Inneren musiziert, gegessen und der Film genossen. Und der Aufwand ist kalkulierbar und überschaubar. Es ist ja alles da, was ein guter Filmabend braucht. Insofern sind die VeranstalterInnen auf der Suche nach einer ganz besonderen Lösung. Sonst bleibe man eben in der Gerberei, sagen sie.

Die Filme in diesem Sommer

„Ein Dorf sieht schwarz“– die feinsinnige Komödie führt zur Eröffnung (27. Juli) in ein kleines Dorf in der Nähe von Paris (oder etwa in unser eigenes?), eine treffende Karikatur zum Umgang mit Fremdem und Ungewohntem. Um nichts weniger komisch wie auch tiefgehend geraten die beiden österreichischen Filme, Josef Haders Regiedebut „Wilde Maus“ (28. Juli) und „Die Migrantigen“ (3. August) von Arman T. Riahi. Dazwischen nehmen „Die Überglücklichen“ (29. Juli) die BesucherInnen mit auf eine emotionale Reise zwischen Glückseligkeit und tiefer Trauer und dann versucht „Ein Kuss von Beatrice“ (30. Juli) den Knoten einer lang zurückliegenden Beziehung zu lösen. Die cineastische Rundfahrt macht mit dem Drama „Their Finest“ (4. August) Station im vom Krieg gebeutelten England der 1940er - Jahre, um letztlich mit „Nichts zu verschenken“ (5. August) und „Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes“ (6. August) wieder einem vergnüglichen Finale entgegenzusteuern.

Infos und Kartenreservierung

Einzelkarte pro Abend: 11 Euro
Viererblock (Übertragbar! Gültig an vier verschiedenen Abenden): 38 Euro
Täglich ab 19.30 Uhr Live-Musik mit Kulinarik im Garten (bzw. im Saal bei Schlechtwetter) der Alten Gerberei; ab 21 Uhr Kinofilm im Saal der Alten Gerberei.
Alle Filme ab 16 Jahren.
Musik Kultur St. Johann, Lederergasse 5, 6380 St. Johann, 05352/61284, info@muku.at, www.muku.at

Freuen sich auf die neue Spielsaison: die VeranstalterInnen von Lunaplexx in der Alten Gerberei.
Besondere Stimmung in der Alten Gerberei vor dem Film.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen