FRIVENT Lüftungs- und Klimatechnik: Firmengründer Josef Friedl feierte 75. Geburtstag

v.l.n.r. Geschäftsführer Andreas Friedl, Josef Hofer (langjähriger Mitarbeiter), Jubilar Josef Friedl
  • v.l.n.r. Geschäftsführer Andreas Friedl, Josef Hofer (langjähriger Mitarbeiter), Jubilar Josef Friedl
  • hochgeladen von Mag. Karin Wagner

Am 14. Februar feierte Josef Friedl seinen 75. Geburtstag. Anlass genug, um das gesamte FRIVENT Team zu versammeln und zu seinen Ehren eine kleine Feier zu veranstalten, bei der ihm von der Belegschaft ein mit Schmankerln aus Südtirol gefüllter Geschenkskorb und vom Geschäftsführer Andreas Friedl ein Thermengutschein überreicht wurde.

1961 startete Josef Friedl voller Tatendrang und Pioniergeist mit einer Vertretung für Öl- und Gasbrenner in die Selbstständigkeit. Bereits in den darauf folgenden Jahren konnte er die Aktivitäten und Arbeitsbereiche ständig erweitern. Regeltechnik, Wasseraufbereitung, Schwimmbadbau und der Aufbau einer serviceorientierten Kundendienstorganisation für Öl- und Gasbrenner ergänzten bald sein Arbeitsspektrum. Bereits einige Jahre später strukturierte der erfolgreiche Geschäftsmann das Unternehmen vom Handels- zum Produktionsbetrieb um und nahm die Fertigung von Spezial-Ölbrennern auf. Lange vor der ersten Energiekrise beschäftigte sich Firmengründer Josef Friedl mit dem Thema nachhaltige Energienutzung und Umweltschutz und entwickelte das patentierte FRIVENT-Wärmerückgewinnersystem.

Nach und nach wurden Vertretungen und Vertriebsniederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Tschechien, Litauen, Russland und der Ukraine aufgebaut und das Firmengebäude in St. Johann mehrfach ausgebaut und vergrößert. Durch das intensive Engagement von Josef Friedl konnten die Geschäftsbeziehungen nach Osteuropa und Russland ständig erweitert werden und im Jahre 2005 nahm die Fertigungsanlage von Kastenlüftungsgeräten in Novosibirsk (Russland) ihren Betrieb auf. 2006 eröffnete die Niederlassung OOO "Frivent Klimatechnika" in Moskau.

2011 feierte das Unternehmen sein 50jähriges Betriebsjubiläum. Josef Friedl hat die Geschäftsführung an Andreas Friedl übergeben und der Lüftungs- und Klimaspezialist kümmert sich seitdem um die Marktentwicklung in Russland und unterstützt die Firma als innovativer Ideengeber für neue Geräteserien.

Heute beschäftigt die FRIVENT GmbH über 50 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Produktion, Vertrieb und Kundendienst und bedient viele zufriedene, langjährige Kunden im In- und Ausland. Mit der Anschaffung einer neuen Fertigungslinie für Gehäusewände von Klima- und Lüftungsgeräten Ende 2013 setzt Frivent seinen Wachstums- und Expansionskurs weiter fort.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen